25. Oktober 2018 / 11:07 Uhr

Torjäger statt Co-Trainer: Trifft Patrick Heldt auch gegen Misburg?

Torjäger statt Co-Trainer: Trifft Patrick Heldt auch gegen Misburg?

Dirk Drews
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Der beste Torjäger der Bezirksliga: Patrick Heldt (FC Lehrte)
Der beste Torjäger der Bezirksliga: Patrick Heldt (FC Lehrte) © Debbie Jayne Kinsey
Anzeige

"Wir werden den Tabellenletzten nicht unterschätzen", sagt FC Lehrte-Stürmer Patrick Heldt vor dem Spiel gegen den Stern Misburg. Trotzdem erwartet der vor der Saison als Co-Trainer geplante Goalgetter die nächsten Punkte von seiner Mannschaft.

Anzeige
Anzeige

Als Co-Trainer sollte er in dieser Saison eigentlich Chefcoach Willi Gramann vornehmlich an der Außenlinie assistieren, doch Patrick Heldt ist auf dem Spielfeld weiterhin unersetzlich: Der 38-Jährige verspürt sogar noch mehr „Torhunger“ als in der Vorsaison.

Top 23: Die besten Torschützen aus der Region Hannover in den Bezirksligen 1, 2, 3 und 4 (Stand: 10.10.2018)

Platz 16: Roman Busse (links, SV Gehrden) mit 6 Toren Zur Galerie
Platz 16: Roman Busse (links, SV Gehrden) mit 6 Toren ©
Anzeige
LESENSWERT

Heldt bislang bester Torjäger der Bezirksliga

Dass der FC Lehrte als Tabellendritter bisher eine famose Hinrunde absolviert hat und mit 35 Treffern die zweitbeste Offensive der Liga stellt, liegt auch an seinem „spielenden Co-Trainer“: Heldt hat nicht nur fast die Hälfte der Tore fabriziert, sondern führt mit seinen 16 Treffern auch deutlich die Torjägerliste der Staffel 2 an.

Mehr zu Amateurfußball in der Region Hannover

„Ich werde sehr gut von meinen Mitspieler in Szene gesetzt“, sagt der Goalgetter, dessen Mannschaft es am Sonntag von 15 Uhr an auf dem Sportplatz am Hohnhorstweg mit „der Schießbude“ der Liga zu tun hat: 46 Gegentreffer musste der FC Stern Misburg schon schlucken. „Wir werden den Tabellenletzten, der immerhin die TSV Burgdorf aus dem Bezirkspokal geworfen hat, nicht unterschätzen. Drei Punkte müssen dennoch her“, unterstreicht Heldt.

Bleibt Lehrte zu Hause weiter ungeschlagen?

Da sich gleichzeitig der TSV Stelingen und der TSV Godshorn die Punkte abnehmen werden, könnten die auf heimischen Terrain noch ungeschlagenen Lehrter an das Spitzenduo näher heranrücken. Tore von Heldt werden dabei hilfreich sein.

ANZEIGE: Hoodie und T-Shirt mit deinem Vereinsnamen! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt