09. Februar 2019 / 10:52 Uhr

Thomas Tuchel hinter Niko Kovac: So viel verdienen die Top-Trainer in Europa

Thomas Tuchel hinter Niko Kovac: So viel verdienen die Top-Trainer in Europa

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
In der Gehaltsliste der L'Equipe liegt PSG-Coach Thomas Tuchel überraschend hinter Niko Kovac.
In der Gehaltsliste der "L'Equipe" liegt PSG-Coach Thomas Tuchel überraschend hinter Niko Kovac. © Getty Images
Anzeige

Die französische Sportzeitung "L'Equipe" hat eine Gehaltsliste der Top-Trainer in Europa veröffentlicht - und damit für einige Überraschungen gesorgt. Ihr wollt wissen, wie viel die Coaches in Europas besten Ligen verdienen? Im SPORTBUZZER erfahrt Ihr es!

Anzeige
Anzeige

"Fußballer verdienen teilweise zu wenig." Mit diesen Worten sorgte Ex-Bayern-Stürmer Sandro Wagner schon 2016 für großes Aufsehen. Die Gehaltslisten der großen Fußball-Stars sind mittlerweile bekannt. Laut dem Forbes-Magazin ist Lionel Messi mit einem Jahresgehalt von rund 84 Millionen Euro im Jahr mit Abstand der Top-Verdiener unter den Profi-Kickern. Aber was verdient eigentlich der Trainer des fünffachen Weltfußballers? Diese Frage wurde jetzt durch die L'Equipe aufgeklärt. In einer Auflistung hat die französische Sportzeitung gezeigt, wie viel die Trainer von Europas Top-Klubs verdienen.

Das sind die Top-Verdiener unter den Trainern

Ralf Rangnick (RB Leipzig): <b>400.000 Euro brutto im Monat</b> Zur Galerie
Ralf Rangnick (RB Leipzig): 400.000 Euro brutto im Monat ©
Anzeige
LESENSWERT

Aber: Welcher Trainer verdient eigentlich am meisten Geld? Es ist nicht etwa Valverde vom FC Barcelona oder Pep Guardiola von Manchester City. Die Antwort dürfte die meisten überraschen. Denn: Der Top-Verdiener bekommt tatsächlich sechs-mal so viel Geld wie Lucien Favre bei Borussia Dortmund. Glaubt Ihr nicht? Klickt Euch durch unsere SPORTBUZZER-Galerie und erfahrt, welcher Trainer seinen Kollegen um einiges voraus ist.

Mehr zu den Gehältern der Stars

Die Gehaltsliste dürfte womöglich für einige Überraschungen sorgen. So liegt Niko Kovac zwar vor PSG-Trainer Thomas Tuchel, dafür aber deutlich hinter Ex-Bayern-Coach Carlo Ancelotti. Auch mit dem Spitzenverdiener haben die meisten wohl nicht gerechnet.

ANZEIGE: Hoodie und T-Shirt mit deinem Vereinsnamen! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt