15. August 2019 / 13:17 Uhr

Trainer Steffen Baumgart verlängert Vertrag bei Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn

Trainer Steffen Baumgart verlängert Vertrag bei Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Steffen Baumgart hat seinen Vertrag als Trainer des SC Paderborn verlängert
Steffen Baumgart hat seinen Vertrag als Trainer des SC Paderborn verlängert © imago images / Noah Wedel
Anzeige

Trainer Steffen Baumgart und Aufsteiger SC Paderborn haben sich unmittelbar vor dem Start der Bundesliga-Saison auf eine langfristige Zusammenarbeit geeinigt. Der Coach formuliert seine Erwartungen an die kommende Spielzeit.

Anzeige
Anzeige

Kurz vor dem Bundesliga-Start hat Aufsteiger SC Paderborn den Vertrag mit seinem Erfolgstrainer Steffen Baumgart vorzeitig bis 2021 verlängert. Das gab der Verein am Donnerstag bei der Pressekonferenz vor der Partie bei Bayer Leverkusen (Samstag, 15.30 Uhr/Sky) bekannt. Der 47 Jahre alte Baumgart übernahm die Paderborner im April 2017 auf einem Abstiegsplatz der 3. Liga und führte sie in nur etwas mehr als zwei Jahren in die Erste Liga zurück.

Mehr vom SPORTBUZZER

Der Job in Paderborn ist für Baumgart der erste als Cheftrainer im Profibereich. In bisher 94 Spielen bei den Ostwestfalen brachte er es auf stattliche 2,09 Punkte pro Partie. 2Steffen Baumgart hat die außergewöhnliche sportliche Entwicklung in den vergangenen beiden Jahren an verantwortlicher Stelle mit gestaltet und ist mit seiner Persönlichkeit zu einem wertvollen Identifikationsfaktor für den SCP07 geworden", sagte Paderborns Geschäftsführer Martin Przondziono: "Wir freuen uns sehr, dass wir uns noch vor dem Beginn der Bundesliga-Saison 2019/2020 auf eine Vertragsverlängerung einigen konnten."

Saison 2019/20: Das sind die Sommer-Transfers der Bundesligisten

Thorgan Hazard, Lucas Hernández, Hannes Wolf un Julian Brandt - nur vier Spieler, die in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen werden. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die Sommertransfers der deutschen Erstligisten! Zur Galerie
Thorgan Hazard, Lucas Hernández, Hannes Wolf un Julian Brandt - nur vier Spieler, die in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen werden. Der SPORTBUZZER zeigt die Sommertransfers der deutschen Erstligisten! ©

Baumgart erklärte: "Der SCP07 hat mir die Chance gegeben, mich als Chef-Trainer im höherklassigen Fußball zu beweisen. Dafür bin ich sehr dankbar. Im engen Dialog mit meinem sehr guten Trainerteam und den Verantwortlichen im Verein ist es gelungen, dem SCP07 ein neues Gesicht zu geben. Nun wollen wir mit unserer Spielidee auch in der 1. Bundesliga Erfolg haben und unserer offensiven Art und Weise treu bleiben."