08. April 2019 / 19:56 Uhr

Trainerwechsel: RB Leipzigs Ralf Rangnick trainiert VfB Scharnhorst Großgörschen

Trainerwechsel: RB Leipzigs Ralf Rangnick trainiert VfB Scharnhorst Großgörschen

Anton Zirk
Leipziger Volkszeitung
Der VfB Scharnhost Großgörschen mit „aktuellem“ Trainer
Der VfB Scharnhost Großgörschen mit „aktuellem“ Trainer © VfB Scharnhorst/dpa/Montage: Christian Neffe
Anzeige

Großgörschen statt Leipzig, Dorfplatz statt Red Bull Arena, 1. Kreisklasse statt Bundesliga – RB Leipzigs Trainer Ralf Rangnick wechselt am Mittwoch für einen Abend in den Amateurfußball und löst mit seinem Besuch beim VfB Scharnhorst Großgörschen einen Gewinnspiel-Preis ein.

Großgörschen. Die erste Herrenmannschaft des VfB Scharnhorst Großgörschen darf sich am Mittwoch auf eine besonders anspruchsvolle Trainingseinheit freuen. Niemand geringeres als Ralf Rangnick wird gemeinsam mit seinem Stab den Tabellenersten der ersten Kreisklasse Burgenland coachen. Möglich macht den Besuch im Südwesten Leipzigs ein Gewinnspiel von RB-Sponsor Ur-Krostitzer. Der hatte Amateurvereine dazu aufgerufen, online zu erklären, warum gerade sie ein Profi-Training verdient haben. Die Wahl fiel auf den VfB.

Anzeige

DURCHKLICKEN: Rangnicks Karriere bei RB Leipzig in Bildern

Ralf Rangnick übernimmt zum zweiten Mal den RB-Trainerposten. Zur Galerie
Ralf Rangnick übernimmt zum zweiten Mal den RB-Trainerposten. ©

Letzte Prozente für den Aufstiegskampf

Bedanken darf sich die Mannschaft bei Mitspieler und Vereinsvorstand Toni Hermann, der über Facebook auf die Aktion aufmerksam geworden war: "Ich habe mich dann hingesetzt, eine Fotocollage erstellt und die Bewerbung geschrieben", verrät der 29-Jährige. Eine besondere Rolle spielte darin Martin Sichting. Der 28-Spielertrainer hält erst seit dieser Saison die Zügel in der Hand und hat Scharnhorst Großgörschen nach ein paar Startschwierigkeiten auf den ersten Platz der Tabelle geführt. "Die Trainingseinheit mit Ralf Rangnick und seinem Trainerteam würde für unseren Coach viele positive Aspekte mit sich bringen und seine Augen strahlen lassen", schrieb Hermann. Dass der junge Coach als detailversessen gilt, dürfte auch Ralf Rangnick freuen.

Weitere Meldungen zu RB Leipzig

Hermann, der selbst im offensiven Mittelfeld aufläuft erhofft sich von dem besonderen Training zudem Impulse im Kampf um den Aufstieg. Am Sonntag steht in der Kreisklasse das Spiel gegen den Tabellenzweiten SV Blau-Weiß Zorbau III an. "Vielleicht bringt uns Ralf Ralf Rangnick noch mal ein paar Prozente", so Hermann. Einen Tag vorher darf sich die Mannschaft das Heimspiel der Roten Bullen gegen den VfL Wolfsburg live in der Red Bull Arena anschauen. Die eineinhalbstündige Einheit am Mittwoch beginnt in Großgörschen um 18 Uhr.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.