02. Juni 2022 / 13:43 Uhr

Transfer perfekt: Chelsea-Verteidiger Antonio Rüdiger wechselt ablösefrei zu Real Madrid

Transfer perfekt: Chelsea-Verteidiger Antonio Rüdiger wechselt ablösefrei zu Real Madrid

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Antonio Rüdiger spielt künftig für Real Madrid.
Antonio Rüdiger spielt künftig für Real Madrid. © IMAGO/Pro Sports Images (Montage)
Anzeige

Antonio Rüdiger verlässt den FC Chelsea und wechselt zur kommenden Saison zum spanischen Rekordmeister Real Madrid. Das gaben die beiden Klubs am Donnerstag bekannt. 

Der FC Chelsea muss die Zukunft wie erwartet ohne Innenverteidiger Antonio Rüdiger planen. Der 29-Jährige wird die "Blues" zum Saisonende verlassen und wechselt zum spanischen Rekordmeister Real Madrid. Das bestätigten beide Klubs am Donnerstag. Beim frischgebackenen Champions-League-Sieger erhält Rüdiger einen Vertrag bis 2026.

Anzeige

Der deutsche Nationalspieler wechselt ablösefrei zum amtierenden Champions-League-Sieger. Bei den "Königlichen" trifft Rüdiger unter anderem auf die beiden Ex-Bayern-Stars Toni Kroos und David Alaba. "Ich bin stolz darauf bekannt zu geben, dass ich zu Real Madrid wechseln werde. Ich freue mich sehr auf die Herausforderungen, die vor mir liegen und kann es kaum erwarten, mein erstes Spiel für diesen großen Klub zu absolvieren", erklärte Rüdiger via Instagram.

Rüdiger war im Sommer 2017 für 35 Millionen Euro von der AS Rom in die Premier League gewechselt. Für Chelsea lief der Verteidiger in insgesamt 196 Pflichtspielen auf, in denen ihm zwölf Tore und sieben Vorlagen gelangen. Zudem absolvierte er 50 Partien für die deutsche A-Nationalmannschaft, bei der er auch unter Bundestrainer Hansi Flick zum Stammpersonal gehört. Sein Vertrag bei den "Blues" läuft am Saisonende aus, sodass die Londoner für den Transfer keine Ablöse erhalten.

[Anzeige] Erlebe das Deutschland-Spiel gegen Costa Rica live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.