17. Juli 2019 / 12:46 Uhr

Transfer-Doppelschlag bei RB Leipzig? Nkunku und Lookman im Anflug

Transfer-Doppelschlag bei RB Leipzig? Nkunku und Lookman im Anflug

Anton Zirk
Leipziger Volkszeitung
RB Leipzig steht vor einem Doppelschlag auf dem Transfermarkt: Kommen Christopher Nkunku (l.) und Ademola Lookman zu den Roten Bullen?
RB Leipzig steht vor einem Doppelschlag auf dem Transfermarkt: Kommen Christopher Nkunku (l.) und Ademola Lookman zu den Roten Bullen? © Imago/dpa (Montage)
Anzeige

Bei RB Leipzig deutet sich ein Transfer-Doppelschlag an. Während PSG-Trainer Thomas Tuchel den Wechsel von Christopher Nkunku als weitgehend sicher vermeldet hat, steht wohl auch die Rückkehr von Ademola Lookman bevor.

Anzeige

Es wäre ein echter Coup: Bei RB Leipzig deutet sich ein Doppelschlag auf dem Transfermarkt an. Demnach stehen die bereits seit einiger Zeit diskutierten Verpflichtungen von Christopher Nkunku (Paris Saint-Germain) und Ademola Lookman (FC Everton) kurz vor dem Abschluss. Nach der schweren Verletzung von Hannes Wolf (Knöchelbruch) und dem Abschied von Bruma zum PSV Eindhoven würde RB mit den beiden Spielern nicht nur eine Personallücke im offensiven Mittelfeld vielversprechend besetzen, sondern gleichzeitig die Konkurrenz für etablierte Kräfte wie Emil Forsberg oder Marcel Sabitzer erhöhen.

Anzeige

DURCHKLICKEN: RB Leipzigs Zu- und Abgänge im Sommer 2019

Der Kader von RB Leipzig bleibt (natürlich) nicht unverändert. Folgende Zugänge zur Saison 2019/20 stehen bereits fest. Zur Galerie
Der Kader von RB Leipzig bleibt (natürlich) nicht unverändert. Folgende Zugänge zur Saison 2019/20 stehen bereits fest. ©

Im Fall Nkunku hat sich PSG-Trainer Thomas Tuchel nach dem 6:1-Testspielerfolg gegen Dynamo Dresden am Dienstagabend zu Wort gemeldet: „Ich glaube, das ist mittlerweile fix“, sagte der Coach des französischen Meisters in der sächsischen Landeshauptstadt. „Es ist mindestens in den letzten Zügen der Verhandlungen.“ Von seiner Mannschaft hatte sich Nkunku, der gegen Dresden nicht mehr im Aufgebot war, bereits am Montag verabschiedet, berichtete der 45 Jahre alte Coach.

DURCHKLICKEN: Die Bilder zum Testspiel von Dynamo Dresden gegen Paris Saint-Germain

Dynamo Dresden verliert das Testspiel gegen Paris Saint-Germain mit 1:6. Zur Galerie
Dynamo Dresden verliert das Testspiel gegen Paris Saint-Germain mit 1:6. ©

Tuchel rät Nkunku zu Wechsel

Tuchel verriet zudem, dass er dem 21-Jährigen zum Wechsel geraten habe: „Ich habe ihm gesagt, dass er einen Top-Klub und einen Top-Trainer vorfinden wird.“ Eine Ablöse von 15 Millionen Euro steht im Raum.

Mehr zu RB Leipzig

Etwas teurer dürfte die Rückkehr von Lookman an die Pleiße werden. Dennoch solle der Transfer zeitnah perfekt gemacht werden, berichtet der britische Sender Sky Sports News. Der 21 Jahre alte englische Junioren-Nationalspieler war bereits in der Rückrunde der Saison 2017/18 an Leipzig ausgeliehen und erzielte damals fünf Tore in elf Ligaspielen für die Sachsen.

Mit dpa