08. August 2022 / 19:35 Uhr

Transfer offiziell: Borussia Dortmund verpflichtet Köln-Stürmer Modeste als Haller-Ersatz

Transfer offiziell: Borussia Dortmund verpflichtet Köln-Stürmer Modeste als Haller-Ersatz

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Anthony Modeste geht künftig für Borussia Dortmund auf Torejagd.
Anthony Modeste geht künftig für Borussia Dortmund auf Torejagd. © IMAGO/Laci Perenyi (Montage)
Anzeige

Borussia Dortmund hat eine Alternative für den an einem Hodentumor erkrankten Mittelstürmer Sebastien Haller verpflichtet. Wie der BVB am Montagabend mitteilte, wechselt Anthony Modeste von Bundesliga-Konkurrent 1. FC Köln zu den Westfalen.

Borussia Dortmund hat auf den monatelangen Ausfall des an einem Hodentumor erkrankten Sebastien Haller reagiert. Wie die Westfalen am Montagabend bestätigten, kommt Angreifer Anthony Modeste von Bundesliga-Konkurrent 1. FC Köln zum BVB. Dort erhält der 34-Jährige, dessen Vertrag in Köln am Ende der gestarteten Saison ausgelaufen wäre, einen Kontrakt bis 2023.

Anzeige

Über die Ablösemodalitäten machten die Klubs keine Angaben. Medienberichten zufolge überweist die Borussia eine Summe zwischen vier und sechs Millionen nach Köln. Bereits am Sonntag hatten beide Klubs eine grundsätzliche Einigung bestätigt. Modeste fehlte bereits im Kölner Aufgebot für den Bundesliga-Auftakt gegen Schalke 04 (3:1).

Modeste hatte bereits zwischen 2015 und 2017 für den 1. FC Köln gespielt und war dann zum chinesischen Klub Tianjin Quanjian gewechselt. 2018 war er schließlich zum FC zurückgekehrt. In der abgelaufenen Saison markierte er in 35 Pflichtspielen 23 Tore für die Rheinländer, die sich als Tabellensiebter für die Playoffs zur UEFA Conference League qualifizierten.