17. Juni 2022 / 14:06 Uhr

Transfer perfekt: RB Leipzig verpflichtet Xaver Schlager von Bundesliga-Konkurrent VfL Wolfsburg

Transfer perfekt: RB Leipzig verpflichtet Xaver Schlager von Bundesliga-Konkurrent VfL Wolfsburg

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Wird in der kommenden Saison für RB Leipzig spielen: Mittelfeldmann Xaver Schlager.
Wird in der kommenden Saison für RB Leipzig spielen: Mittelfeldmann Xaver Schlager. © IMAGO/Christian Schroedter (Montage)
Anzeige

RB Leipzig verstärkt sich mit Xaver Schlager. Der Mittelfeldspieler wechselt von Bundesliga-Konkurrent VfL Wolfsburg zu den Sachsen und unterschreibt dort einen Vertrag bis 2026. Das teilte Leipzig am Freitag mit.

RB Leipzig treibt die Kaderplanungen für die kommende Saison voran und bedient sich dabei bei einem Bundesliga-Konkurrenten: Xaver Schlager wechselt vom VfL Wolfsburg zum amtierenden DFB-Pokalsieger und unterschreibt dort einen Vertrag bis 2026. Das teilte der Tabellen-Vierte der abgelaufenen Spielzeit am Freitag mit. Dem Vernehmen nach überweist Leipzig eine Ablöse in Höhe von 12 Millionen Euro an den VfL.

Anzeige

Schlager war im Juli 2019 für eine Ablöse in Höhe von 15 Millionen Euro von RB Salzburg nach Wolfsburg gewechselt. Für die Niedersachsen absolvierte der 29-malige österreichische Nationalspieler seither insgesamt 81 Pflichtspiele, in denen ihm drei Tore und neun Vorlagen gelangen. Der aktuelle Marktwert des 24-Jährigen, dessen Kontrakt bei den Niedersachsen nach der kommenden Saison ausgelaufen wäre, beläuft sich laut Transfermarkt.de auf 27 Millionen Euro.

Im Gegenzug könnte Schlagers Landsmann und ehemaliger Kollege bei RB Salzburg Konrad Laimer die Sachsen verlassen. Schon länger wird über ein Interesse des FC Bayern berichtet, wo Laimer auf seinen ehemaligen Förderer Julian Nagelsmann treffen würde. Auch Manchester United um den neuen Trainer Erik ten Hag wird Interesse nachgesagt. Laimers Arbeitspapier bei RB läuft noch bis 2023.