08. Juli 2022 / 13:36 Uhr

Transfer perfekt: Stuttgart verpflichtet Kolumbianer Juan Jose Perea - Stürmer schon als Kind im VfB-Trikot

Transfer perfekt: Stuttgart verpflichtet Kolumbianer Juan Jose Perea - Stürmer schon als Kind im VfB-Trikot

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Juan Jose Perea spielte zuletzt in Griechenland und war schon als Kind beim VfB Stuttgart im Stadion. 
Juan Jose Perea spielte zuletzt in Griechenland und war schon als Kind beim VfB Stuttgart im Stadion.  © IMAGO/ANE Edition/twitter.com/VfB
Anzeige

Der VfB Stuttgart hat Stürmer Juan Jose Perea verpflichtet. Der Kolumbianer kommt für rund zwei Millionen Euro aus Griechenland. Zum VfB hat der 22-Jährige offenbar eine besondere Verbindung.

Der VfB Stuttgart hat sich für die kommende Bundesliga-Saison mit Juan Jose Perea verstärkt. Der 22-Jährige kommt vom griechischen Erstligisten PAS Giannina und unterschrieb einen Vertrag bis 2026. Medienberichten zufolge überweisen die Schwaben eine Ablöse zwischen zwei und 2,5 Millionen Euro für den Stürmer. Perea war bereits als Jugendlicher aus seiner Heimat zum FC Porto gewechselt. Zum VfB hat er offenbar eine besondere Verbindung. Der Klub twitterte bei der Bekanntgabe des Transfers ein Foto, das den heutigen Torjäger im Kindes-Alter und in voller Klub-Montur in der Mercedes-Benz Arena zeigt.

Anzeige

"Ich war schon als Kind mit dem VfB-Trikot als Zuschauer in der Mercedes-Benz Arena. Jetzt bin ich sehr glücklich darüber, das Trikot des VfB auch als Spieler tragen zu dürfen. Ich freue mich sehr auf das Trainerteam, auf meine Mitspieler, auf alle Mitarbeiter des Klubs und natürlich auf die Fans. Ich habe große Ziele und möchte mit all meiner Kraft dem VfB dabei helfen, seine Ziele zu erreichen", sagte der Südamerikaner.

VfB-Sportdirektor Sven Mislintat ergänzte: "Juan Jose Perea bringt viel Geschwindigkeit und einen großen Offensivdrang in unser Spiel ein. Er kann sowohl mit Tempo über die Flügel agieren als auch im Sturmzentrum spielen. Trotz seines jungen Alters verfügt er mit über 80 Profieinsätzen in Europa schon über eine gewisse Erfahrung, die ihm nach unserer Überzeugung dabei helfen wird, sich schnell in Deutschland und in der Bundesliga zurecht zu finden." Perea war in der zurückliegenden Saison auf 33 Pflichtspiel-Einsätze für Giannina gekommen. Dabei erzielte er zehn Tore und bereitete vier Treffer vor.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.