30. Juni 2021 / 17:31 Uhr

Transfer fix: RB Salzburg-Stürmer Patson Daka wechselt für Rekordablöse zu Leicester City

Transfer fix: RB Salzburg-Stürmer Patson Daka wechselt für Rekordablöse zu Leicester City

Jens Strube
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Patson Daka stürmt ab der kommenden Saison in der Premier League.
Patson Daka stürmt ab der kommenden Saison in der Premier League. © IMAGO / Fotostand / Montage
Anzeige

Nun ist es offiziell: Patson Daka (22) läuft in der kommenden Saison in der englischen Premier League auf. Der sambische Nationalspieler wechselt von RB Salzburg zu Leicester City. Mit dem Transfer avanciert der frühere Sturmpartner von Erling Haaland zum teuersten Verkauf der österreichischen Bundesliga-Geschichte.

Das Gerücht kursierte bereits länger, nun ist der Transfer in trockenen Tüchern: Stürmer Patson Daka (22) von RB Salzburg wechselt zur kommenden Saison in die englische Premier League zu Leicester City. Das gaben die beiden Klubs am Mittwoch offiziell bekannt. Laut übereinstimmenden Medienberichten avanciert der sambische Nationalspieler damit zum teuersten Verkauf der österreichischen Bundesliga-Geschichte.

Anzeige

Die kolportierte Ablöse für den 22-Jährigen soll bei etwa 30 Millionen Euro liegen. Die Summe könne durch Sonderzahlungen aber noch auf 35 Millionen Euro anwachsen. Damit löst Daka seinen früheren Mannschaftskollegen Naby Keita ab, der 2018 (inklusive Sonderzahlungen) für 29,75 Millionen Euro zu RB Leipzig wechselte.

Bei den "Foxes" hat Daka einen Vertrag bis 2026 unterschrieben. "Ich habe in den fast fünf Jahren beim FC Red Bull Salzburg so viel unglaubliche Dinge erlebt und mich hier so wohlgefühlt, dass ich jetzt auch ein Stück Heimat verlasse. Aber ich fühle, dass es für mich an der Zeit ist, den nächsten Schritt in meiner Karriere zu machen – vor allem nach dieser herausragenden letzten Saison", sagte der Stürmer.

Anzeige

Der blitzschnelle Angreifer wechselte im Sommer 2017 für 250.000 Euro aus seiner Heimat nach Salzburg. In 125 Spielen für den österreichischen Serienmeister gelangen ihm 68 Treffer und 27 Vorlagen. Am Ende seiner Zeit bei RB stehen vier Liga-Titel sowie drei Cup-Triumphe. In der vergangenen Saison wurde er als "Bester Spieler 2020/21" ausgezeichnet und mit 27 Treffern Torschützenkönig.

Die zehn teuersten Verkäufe der österreichischen Bundesliga-Historie

  1. Patson Daka (2021; 30 Millionen Euro; RB Salzburg zu Leicester City)
  2. Naby Keita (2018; 29,75 Millionen Euro; RB Salzburg zu RB Leipzig)
  3. Sadio Mané (2014; 23 Millionen Euro; RB Salzburg zu FC Southampton)
  4. Dominik Szoboszlai (2021; 20 Millionen Euro; RB Salzburg zu RB Leipzig)
  5. Erling Haaland (2020; 20 Millionen Euro; RB Salzburg zu Borussia Dortmund)
  6. Duje Caleta-Car (2018; 19 Millionen Euro; RB Salzburg zu Olympique Marseille)
  7. Amadou Haidara (2019; 19 Millionen Euro; RB Salzburg zu RB Leipzig)
  8. Dayot Upamecano (2017; 18,5 Millionen Euro, RB Salzburg zu RB Leipzig)
  9. Munas Dabbur (2020, 17 Millionen Euro, RB Salzburg zu TSG Hoffenheim)
  10. Xaver Schlager (2019; 15 Millionen Euro, RB Salzburg zu VfL Wolfsburg)