23. April 2017 / 22:47 Uhr

Trauer bei Hannover 96: Ex-Spieler Rajtoral tot aufgefunden

Trauer bei Hannover 96: Ex-Spieler Rajtoral tot aufgefunden

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Frantisek Rajtoral spielte 2014 für Hannover 96.
Frantisek Rajtoral spielte 2014 für Hannover 96.
Anzeige

Der tschechische Fußball-Profi Frantisek Rajtoral, der 2014 bei Hannover 96 unter Vertrag stand, wurde am Sonntag tot in seinem Haus aufgefunden.

Trauer um den Tschechen Frantisek Rajtoral. Wie der Vorstandsvorsitzende Ibrahim Kizil seines türkischen Vereins Gaziantepspor am Sonntagabend mitteilte, wurde der ehemalige Nationalspieler tot in seinem Haus aufgefunden. Der Verteidiger wurde 31 Jahre alt.

Anzeige

"Er kam leider nicht zum Training. Wir wollten nach ihm in seinem Haus suchen, aber es war von innen geschlossen. Das Licht war an. Also wurde die Polizei gerufen. Die Tür wurde aufgesperrt und dann haben sie ihn gesehen", erklärte der Vorstandsvorsitzende auf einer Pressekonferenz. Laut Medienberichten beging er Selbstmord.

Wir gedenken dem verstorbenen Ex-Profi von Hannover 96.

Frantisek Rajtoral ist tot. Wir blicken auf die Karriere des Tschechen zurück. Zur Galerie
Frantisek Rajtoral ist tot. Wir blicken auf die Karriere des Tschechen zurück. © imago

Rajtoral wurde in der Winterpause der Saison 2013/14 von Hannover 96 von Viktoria Pilsen verpflichtet. Seit dieser Saison spielte er in der Türkei.