20. Dezember 2020 / 17:01 Uhr

Trauer um Ex-Bundesliga-Trainer: Dietrich Weise ist tot

Trauer um Ex-Bundesliga-Trainer: Dietrich Weise ist tot

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Ex-Bundesliga-Trainer Dietrich Weise ist im Alter von 86 Jahren gestorben.
Ex-Bundesliga-Trainer Dietrich Weise ist im Alter von 86 Jahren gestorben. © imago images/Rust
Anzeige

Die Bundesliga trauert um einen Erfolgstrainer: Dietrich Weise, der mit Eintracht Frankfurt in den 70er-Jahren zweimal den DFB-Pokal gewann, ist am Sonntag im Alter von 86 Jahren gestorben.

Anzeige

Er trainierte in der Bundesliga in den 70er- und 80er-Jahren erfolgreich den 1. FC Kaiserslautern (1967 bis 1973 und kurzzeitig 1983), Eintracht Frankfurt (1973 bis 1976 und 1983 bis 1986) und Fortuna Düsseldorf (1976 bis 1978) - auch beim DFB war er als Jugendcoach der U18 und U20 aktiv: Im Alter von 86 Jahren ist Erfolgstrainer Dietrich Weise am Sonntag in Heilbronn gestorben.

Anzeige

Seine erfolgreichste Zeit erlebte er bei den Hessen: Mit Eintracht Frankfurt gewann Weise 1974 und 1975 den DFB-Pokal und erreichte 1976 das Halbfinale des Pokals der Pokalsieger. "Wir verlieren mit Dietrich Weise nicht nur einen Fußballexperten, sondern auch einen guten Freund, dessen Menschlichkeit uns fehlen wird", zeigte sich Frankfurt-Präsident Peter Fischer betroffen vom Tod Weises. Mit den Düsseldorfern erreichte er im letzten Jahr seiner Tätigkeit bei den Westfalen 1978 erneut das Endspiel im DFB-Pokal - unterlag dort allerdings dem 1. FC Köln.

Mehr vom SPORTBUZZER

Große Erfolge feierte der Weise im Anschluss mit der U18, als er den EM-Titel im eigenen Land gewann und mit der gleichen Mannschaft, unter anderem mit Rüdiger Vollborn und Michael Zorc, im Folgejahr auch die Junioren-Weltmeisterschaft gewann. Nach Comebacks als Kaiserslautern- und Frankfurt-Coach, verlebte der Fußball-Lehrer seinen Karriereherbst in Ägypten, wo er mit Al Ahly 1989 die Meisterschaft und den Pokal gewann und 1990 ehrenamtlicher Nationaltrainer wurde. Sein letztes Trainer-Amt war das des Teamchefs der Auswahl von Liechtenstein, die er von 1990 bis 1996 betreute.