26. Mai 2020 / 19:27 Uhr

Traumtor von Joshua Kimmich: Bayern-Star sorgt per Lupfer für Pausen-Führung gegen den BVB

Traumtor von Joshua Kimmich: Bayern-Star sorgt per Lupfer für Pausen-Führung gegen den BVB

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Bayern jubeln über den Traum-Lupfer von Joshua Kimmich.
Die Bayern jubeln über den Traum-Lupfer von Joshua Kimmich. © (c) dpa-Pool
Anzeige

Was für ein Tor: Joshua Kimmich hat den FC Bayern München per Traum-Lupfer vom Strafraumrand im Topspiel bei Borussia Dortmund in Führung gebracht. Der Nationalspieler erzielte damit sein drittes Saisontor.

Anzeige

Was für ein Schlusspunkt der ersten Halbzeit im Topspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München. Gut 43 Minuten passierte nur wenig Aufregendes zwischen den beiden deutschen Fußball-Giganten, dann lupfte Kimmich den Ball aus rund 17 Metern über BVB-Keeper Roman Bürki zum 1:0 für den FCB ins Netz. Ein absolutes Traumtor!

Anzeige
Mehr vom SPORTBUZZER

Was war passiert? Die Bayern waren zum Ende der Halbzeit am Drücker. Kimmich bekam 17 Meter halbrechts vor dem Tor plötzlich Platz und sah, dass Dortmund-Keeper Bürki zu weit vor seinem Tor stand. Gefühlvoll hob er den Ball ins lange Eck. Bürki hatte die Fingerspitzen noch dran, konnte den Einschlag aber nicht verhindern. Ein echter Geniestreich von dem DFB-Star.

Die heißesten Duelle zwischen dem FC Bayern und dem BVB der vergangenen Jahre

Die Duelle zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern waren in den vergangenen Jahren geladen von Rivalität und spektakulärem Fußball. Die heißesten Duelle zwischen Kimmich, Lewandowski, Hummels, Aubameyang und Co. zeigt der <b>SPORT</b>BUZZER in dieser Galerie. Zur Galerie
Die Duelle zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern waren in den vergangenen Jahren geladen von Rivalität und spektakulärem Fußball. Die heißesten Duelle zwischen Kimmich, Lewandowski, Hummels, Aubameyang und Co. zeigt der SPORTBUZZER in dieser Galerie. ©

Der FC Bayern könnte mit einem Sieg beinahe für eine Vorentscheidung in der Meisterschaft sorgen. Bei einem Sieg würden die Bayern sieben Punkte Vorsprung auf die Dortmunder bei noch sechs verbleibenden Spielen haben. Das Hinspiel in München gewann der FCB mit 4:0.

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!