27. Juni 2020 / 11:34 Uhr

Triathlon ohne Staffeln: Hygienekonzept für das Rennen am Maschsee festgelegt

Triathlon ohne Staffeln: Hygienekonzept für das Rennen am Maschsee festgelegt

Carsten Schmidt
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Abstand halten: Die Triathleten müssen sich beim Wettkampf am
 Maschsee an modifizierte Regeln gewöhnen.
Abstand halten: Die Triathleten müssen sich beim Wettkampf am Maschsee an modifizierte Regeln gewöhnen. © Florian Petrow
Anzeige

Weniger Starter, größere Abstände, modifizierte Regeln – das Konzept für den Maschsee-Triathlon am 18. Juli unter Berücksichtigung der Covid-19-Einschränkungen steht. Die Agentur Eichels-Event hat ihre Pläne der Region Hannover vorgelegt, die diese Veranstaltung genehmigen muss. Der SPORTBUZZER beantwortet die wichtigsten Fragen.

Anzeige
Anzeige

Wann und wo soll der Triathlon laufen?

Die Veranstaltung findet im Maschsee und am Ostufer zwischen Sprengel Museum und Strandbad (Start und Ziel) statt. Die Rennen werden ausschließlich am Samstag, 18. Juli, ausgetragen. Der erste Start ist um 8.40 Uhr geplant. Gegen 19.30 Uhr soll der Wettkampf beendet sein.

Welche Distanzen werden angeboten?

Es gibt nur Einzelrennen im Volkstriathlon (0,5 Kilometer Schwimmen, 21,6 Kilometer Radfahren, 5 Kilometer Laufen), olympischen Triathlon (1,5/36/10) und in der 2. Bundesliga (0,75/22/5). Die Staffelrennen wurden gestrichen, weil es bei den Wechseln zu nicht erlaubten Kontakten und zu geringen Abständen kommt.

Die schönsten Bilder vom Maschsee-Triathlon 2019

Triathlon-Weltmeister Haupt und Youngster Schünke siegen bei der Kultveranstaltung am Maschsee. Aber auch die Hobbysportler haben Spaß. Zur Galerie
Triathlon-Weltmeister Haupt und Youngster Schünke siegen bei der Kultveranstaltung am Maschsee. Aber auch die Hobbysportler haben Spaß. ©

Wie werden die Abstands- und Hygieneregeln umgesetzt?

Ins Strandbad werden nur Aktive, Kampfrichter und Helfer eingelassen. Eichels-Event bittet zudem Passanten am Maschsee-Ostufer, sich nicht in Gruppen zusammenzufinden. Im Strandbad herrscht außerhalb des Wettkampfes Mundschutzpflicht. Die Wettkämpfer starten in drei Kanälen mit genügend Abstand in Intervallen von fünf Sekunden. Windschattenfahren auf der Radstrecke ist untersagt, auch beim Laufen muss auf den Mindestabstand (zwei Meter) geachtet werden. Verpflegung darf auf dafür vorgesehenen Tischen in geschlossenen Behältnissen deponiert werden, die Sportler müssen aber selbst zugreifen. Ebenso gilt Selbstbedienung im Ziel bezüglich der Medaillen und Verpflegungspakete.

Wie wird angesichts der unterschiedlichen Startzeiten ein Sieger ermittelt?

Mit Hilfe des gängigen Chipsystems am Schwimmstart ist eine Matte ausgelegt, die die Zeitmessung auslöst. Eine Siegerehrung im klassischen Sinn gibt es nicht.

Mehr Berichte aus der Region

Müssen Teilnehmer, denen ein Rennen in diesem Jahr nicht geheuer ist, sich aber schon angemeldet haben, die Gebühr auch bei Nichtteilnahme entrichten?

Eichels-Event bietet in diesem Fall eine Gutschrift von 75 Prozent des bereits gezahlten Meldegeldes für den Maschsee-Triathlon 2021 an. Zudem können Starter, die ursprünglich für die olympische Distanz gemeldet waren, kostenlos auf die Kurzstrecke wechseln.

Und was passiert mit dem Startgeld, wenn die Region keine Renngenehmigung erteilt?

In diesem Fall hat jeder Teilnehmer wie beim Hannover-Marathon den Anspruch auf Rückerstattung.