13. März 2019 / 21:37 Uhr

Trio zurück im Training von Hertha BSC

Trio zurück im Training von Hertha BSC

dpa
Vladimir Darida
Vladimir Darida (l.) ist unter anderem nach seiner Verletzung zurück im Mannschaftstraining von Hertha BSC. © Soeren Stache
Anzeige

Bundesliga: Davie Selke könnte rechtzeitig zum Duell gegen Borussia Dortmund wieder zur Verfügung stehen.

Anzeige
Anzeige

Valentino Lazaro, Vladimir Darida und Mathew Leckie sind am Mittwoch beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Wegen unterschiedlicher Verletzungen war das Trio zuletzt ausgefallen und hatte in den vergangenen Tagen nur individuell trainiert.

Davie Selke hingegen stieß am Mittwoch noch nicht zum Team. Der Angreifer solle aber am Donnerstag wieder am Mannschaftstraining teilnehmen, sagte Trainer Pal Dardai. Selke hatte zuletzt wegen einer Hüftblessur gefehlt, die er sich im letzten Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 (2:1) zugezogen hatte.

Wie Lazaro, Darida und Leckie soll aber auch der Angreifer am Samstag gegen Borussia Dortmund (18.30 Uhr) voraussichtlich wieder zur Verfügung stehen.

In Bildern: 64 ehemalige Spieler der Hertha BSC-Akademie und was aus ihnen wurde

Jerome Boateng (v.l.), Alexander Madlung und Sejad Salihovic sind nur drei prominente Beispiele für ehemalige Akademie-Spieler von Hertha BSC. Klickt euch durch unsere Galerie und erfahrt, welche Spieler den Sprung von den Hertha-Bubis in den Profifußball geschafft haben! Zur Galerie
Jerome Boateng (v.l.), Alexander Madlung und Sejad Salihovic sind nur drei prominente Beispiele für ehemalige Akademie-Spieler von Hertha BSC. Klickt euch durch unsere Galerie und erfahrt, welche Spieler den Sprung von den Hertha-Bubis in den Profifußball geschafft haben! ©
Anzeige

ANZEIGE: #GABFAF-T-Shirt plus gratis Gymbag! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt