14. April 2019 / 19:10 Uhr

Tragischer Zwischenfall: Hoffenheim-Fan stirbt beim Sieg gegen Hertha BSC

Tragischer Zwischenfall: Hoffenheim-Fan stirbt beim Sieg gegen Hertha BSC

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Beim 2:0-Heimsieg der TSG 1899 Hoffenheim gegen Hertha BSC verstarb ein Fan der Gastgeber.
Beim 2:0-Heimsieg der TSG 1899 Hoffenheim gegen Hertha BSC verstarb ein Fan der Gastgeber. © dpa
Anzeige

Trauriger Zwischenfall bei der Bundesliga-Partie der Kraichgauer gegen Hertha BSC: Nach Vereinsangaben ist ein TSG-Fan am Rande des Spiels verstorben.

Anzeige
Anzeige

Beim 2:0-Heimerfolg der TSG 1899 Hoffenheim gegen Hertha BSC kam es zu einem tragischen Zwischenfall. Ein Fan des Gastgeberteams verstarb während des Spiels, wie die Hoffenheimer nach der Partie via Twitter bekanntgaben.

"Unser heutiger Heimsieg wurde vom tragischen Tod eines TSG-Fans überschattet. Unsere Herzen und Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei den Hinterbliebenen des Verstorbenen, unser Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Freunden", heißt es in dem Tweet der Kraichgauer vom Sonntagnachmittag. Nähere Angaben zu den Umständen machten die Hoffenheimer bislang nicht.

ANZEIGE: Hoodie und T-Shirt mit deinem Vereinsnamen! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt