27. Mai 2020 / 16:57 Uhr

TSG Neustrelitz: Trainer Tomasz Grzegorczyk verlängert

TSG Neustrelitz: Trainer Tomasz Grzegorczyk verlängert

Johannes Weber
Ostsee-Zeitung
Tomasz Grzegorczyk trainiert die TSG Neustrelitz seit April 2018. Zuvor hatte er den Torgelower FC Greif gecoacht.
Seit mehr als zwei Jahren engagiert bei der TSG Neustrelitz an der Seitenlinie aktiv: Tomasz Grzegorczyk. © imago/Picture Point
Anzeige

Der 39-Jährige wird dem Fußball-Oberligisten erhalten bleiben. In der Saison 2019/20 liegt Grzegorczyk mit der TSG Neustrelitz auf dem fünften Tabellenrang.

Anzeige
Anzeige

Die Entscheidung ist gefallen: Tomasz Grzegorczyk bleibt Trainer des Fußball-Oberligisten TSG Neustrelitz. Der Pole hat seinen zum 30. Juni auslaufenden Vertrag um ein Jahr bis 2021 verlängert. Zudem gibt es die Option auf eine weitere Spielzeit.

„Die Strukturen der TSG decken sich mit meiner Auffassung von Fußball und allem, was dazu gehört“, wird Grzegorczyk in einem Bericht des Nordkurier am Mittwoch zitiert. Der 39-Jährige freut sich, die Neustrelitzer Mannschaft weiter zu trainieren, die er im April 2018 in der Regionalliga Nordost übernommen hatte. Den Abstieg ein paar Monate später konnte er nicht mehr verhindern.

Mehr zur NOFV-Oberliga Nord

Dafür baute der ehemalige Coach des Torgelower FC Greif eine neue TSG-Elf auf. Nach Platz zehn in der Oberliga-Saison 2018/19 befinden sich die Neustrelitzer in der aktuellen Saison mit 32 Zählern auf Platz fünf. Damit liegen die Residenzstädter in der von den Vereinsverantwortlichen ausgegebenen Zielvorgabe von Rang drei bis sechs. Wie die unterbrochen Spielzeit endet, wird der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) demnächst entschieden. Die Tendenz ging in der vergangenen Woche zu einem Saison-Abbruch.

Zur Saison 2020/21: Diese Transfers stehen schon fest (Stand: 7. Juli 2020)

Gab sein Pflichtspiel-Debüt für die Profis von Hansa Rostock: Julian Hahnel (v.). Zur Galerie
Gab sein Pflichtspiel-Debüt für die Profis von Hansa Rostock: Julian Hahnel (v.). ©

Derweil planen die Neustrelitzer mit ihrem Coach Tomasz Grzegorczyk auch schon die neue Spielzeit. Mit dem offensiven Außenbahnspieler Tom Kliefoth (1. FC Neubrandenburg) steht bislang ein Neuzugang fest.