25. Februar 2019 / 15:30 Uhr

TSV Bassum ohne Probleme gegen den TSV Weyhe-Lahausen

TSV Bassum ohne Probleme gegen den TSV Weyhe-Lahausen

Thorin Mentrup
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Michael Wiehle traf für den TSV Bassum im Test gegen den TSV Weyhe-Lahausen doppelt.
Michael Wiehle traf für den TSV Bassum im Test gegen den TSV Weyhe-Lahausen doppelt. © Tobias Denne
Anzeige

Bezirksligist feiert 6:1-Testspielerfolg

Anzeige
Mehr aus dem Bezirk Hannover

„Für den Aufgalopp war das schon in Ordnung“, zeigte sich Torsten Klein, Trainer des TSV Bassum aus der Fußball-Bezirksliga, zufrieden nach dem ersten Testspiel seiner Elf. Beim Kreisligisten TSV Weyhe-Lahausen setzten sich die Lindenstädter am Sonntag klar und deutlich mit 6:1 (2:0) durch. Für die von Friedhelm Famulla trainierten Gastgeber, denen allerdings auch einige Akteure fehlten, war es dagegen im dritten Testspiel die dritte Niederlage.

Die Bassumer Treffer fielen innerhalb von 25 Minuten: Benny Bauer (33.) je zweimal Manka Madun (40., 48.) und Michael Wiehle (53., 58./FE) und zwischenzeitlich noch einmal Lennart Hartje (53.) brachten den Bezirksligisten auf dem Kunstrasenplatz in Weyhe auf die Siegerstraße. Besonders Wilke Kluge war auf der Außenbahn kaum zu stoppen. Die Gastgeber, die am kommenden Wochenende in die Punktspielrunde starten, verkürzten durch Hussein Zabad (78.).