20. Januar 2020 / 11:27 Uhr

Mävers stark, Feise überragt! Recken-Nachwuchs überzeugt im Test auf ganzer Linie

Mävers stark, Feise überragt! Recken-Nachwuchs überzeugt im Test auf ganzer Linie

Simon Lange
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Zeigten gegen Lübbecke eine starke Partie: Veit Mävers und Hannes Feise.
Zeigten gegen Lübbecke eine starke Partie: Veit Mävers und Hannes Feise. © Kinsey/imago/foto2press
Anzeige

Knapper Sieg mit kleinem Kader: Die TSV Hannover-Burgdorf hat ihren ersten Test der Wintervorbereitung mit 27:26 gegen den Zweitligisten TuS N-Lübbecke gewonnen. Vor allem die Nachwuchs-Recken machten dabei auf sich aufmerksam. Ortega schwärmte von seinen jungen Mittelmännern.

Anzeige
Anzeige

Vor rund 200 Zuschauern in der kleinen Sporthalle in Emmerthal bei Hameln setzte sich das Bundesliga-Team von Trainer Carlos Ortega sicherer durch, als es das Ergebnis vermuten lässt. Hannover lag immer vorn, führte 15:10 und 26:22. Der Sieg war nie gefährdet.

"Veit war sehr gut, Hannes überragend“

„Wir hatten wirklich nur einen sehr kleinen Kader“, sagte Ortega, der angesichts der Umstände zufrieden war. Nur zehn Spieler standen ihm zur Verfügung. Vor allem die jungen Mittelmänner im Rückraum machten ein starkes Spiel. In der ersten Halbzeit führte Veit Mävers Regie, in der zweiten Hannes Feise. „Veit war sehr gut, Hannes überragend“, lobte Ortega.

Mehr zu den Recken

Noch keine Halle für den zweiten Test

Das Duo musste Morten Olsen (noch EM-Urlaub) und Alfred Jönsson (nach Krankheit noch nicht fit) vertreten. Für Freitag ist gegen den Zweitligisten Hamm ein weiterer Test angesetzt. Ort und Zeit stehen immer noch nicht fest.

Das Problem: Beide Teams finden keine Halle, die auf halbem Weg liegt. „Wir hoffen, dass wir noch eine Lösung finden“, sagt Ortega. Die Recken brauchen diesen Test, weil dann Olsen und auch Mait Patrail wieder zur Verfügung stehen würden.

Das sind die zehn besten Torschützen der TSV Hannover-Burgdorf in der Saison 2019/20 (Stand: 23.02.2020)

Platz 1: Timo Kastening mit 129 Toren (43 Siebenmeter) Zur Galerie
Platz 1: Timo Kastening mit 129 Toren (43 Siebenmeter) ©
Anzeige

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt