20. November 2020 / 17:23 Uhr

Pappaufsteller von Turnstar Toba und Fußballprofi Ginter: Recken freuen sich über Promizuwachs

Pappaufsteller von Turnstar Toba und Fußballprofi Ginter: Recken freuen sich über Promizuwachs

Simon Lange
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Turner Andreas Toba und Handballer Vincent Büchner (großes Bild) haben die Gesichert getauscht. Recke Domenico Ebner und Fußballer Matthias Ginter (kleines Bild) kennen sich schon seit der Kindheit. 
Turner Andreas Toba und Handballer Vincent Büchner (großes Bild) haben die Gesichert getauscht. Recke Domenico Ebner und Fußballer Matthias Ginter (kleines Bild) kennen sich schon seit der Kindheit.  © Recken
Anzeige

Als Ersatz für Zuschauer können Fans der TSV Hannover-Burgdorf sich ihre persönlichen Pappaufsteller sichern und so die Tribünen der ZAG-Arena füllen. An der Aktion nehmen nun auch Hannovers Turnstar Andreas Toba sowie Fußball-Nationalspieler Matthias Ginter teil. 

Anzeige

Die Zuschauernot macht erfinderisch. Recken-Fans können sich ihre persönlichen Pappaufsteller sichern und so die Tribünen der ZAG-Arena füllen. Der SPORTBUZZER berichtete. Auch die Spieler selbst machen bei der lustigen Aktion mit.

Anzeige

Ab sofort nehmen auch zwei bekannte Gesichter in der Halle Platz. Fußballprofi Matthias Ginter von Borussia Mönchengladbach und Hannovers Turnstar Andreas Toba. Recke, Ex-Turner und Toba-Kumpel Vincent Büchner haben diese Woche ihre Fan-Aufsteller ausgetauscht.

Mehr zur TSV Hannover-Burgdorf

"Ich freue mich sehr, dass mein alter Freund uns bei der Aktion unterstützt"

Und wie kommt Ginter (26) in die Arena? Der gleichaltrige Recken-Torwart Domenico Ebner kennt den Kicker seit Kindestagen. Beide sind in Freiburg geboren und aufgewachsen. Beide feierten zusammen Kommunion. „Ich freue mich sehr, dass mein alter Freund uns bei der Recken-Fan-Aufsteller-Aktion unterstützt“, schrieb Ebner auf Facebook.

Etwa 300 persönliche Pappaufsteller hat die TSV Hannover-Burgdorf bisher verkauft. Alle Informationen zu der Aktion gibt’s in der Online-Erlebniswelt der TSV auf www.die-recken.de.