28. September 2021 / 10:37 Uhr

Verletzungssorgen bei den Recken: Cehte und Pevnov fallen länger aus

Verletzungssorgen bei den Recken: Cehte und Pevnov fallen länger aus

Simon Lange
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
 Wird Trainer Christian Prokop (links) und den Recken vorerst fehlen: Nejc Cehte.
Wird Trainer Christian Prokop (links) und den Recken vorerst fehlen: Nejc Cehte. © IMAGO/Oliver Vogler
Anzeige

Die Verletzungssorgen der TSV Hannover-Burgdorf sind ein Grund dafür, warum es gegen die HSG Wetzlar eine so deutliche Niederlage setzte. Evgeni Pevnov hat sich vor der Partie einen Muskelfaserriss zugezogen und wird mehrere Wochen ausfallen, zudem zog sich Nejc Cehte beim Debakel einen Bänderriss zu. 

Die Recken der TSV Hannover-Burgdorf haben nicht gejammert und die vielen verletzten und angeschlagenen Spieler als Grund fürs kollektive Versagen gegen Wetzlar angeführt. Tatsächlich sind die Ausfälle in der Summe eine Erklärung, warum die Recken gegen die HSG nicht konkurrenzfähig waren.

Neben dem schon länger ausfallenden Rechtsaußen Jannes Krone (Sehnenverletzung am Daumen) mussten kurzfristig auch die Kreisläufer Evgeni Pevnov und Bastian Roscheck passen. Pevnov zog sich einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu und fällt mehrere Wochen aus. Roschek verletzte sich am Sprunggelenk.

Das ist der Spielplan der Recken der TSV Hannover-Burgdorf in der HBL-Saison 2021/22

<b>13. Spieltag:</b> TBV Lemgo Lippe (A), Sonntag, 28. November, 16 Uhr Zur Galerie
13. Spieltag: TBV Lemgo Lippe (A), Sonntag, 28. November, 16 Uhr ©

Martinovic beißt auf die Zähne

Wenn es gut läuft, kann er gegen Melsungen (Sonntag, 14 Uhr) eventuell wieder dabei sein. Auch Ivan Martinovic ist am Sprunggelenk angeschlagen. Er biss im rechten Rückraum auf die Zähne und spielte gegen Wetzlar. Doch die Belastung war umso höher, weil Nejc Cehte im Laufe des Spiels beim Zurücklaufen Wetzlars Magnus Fredriksen auf den Fuß trat und selber umknickte. Diagnose: Bänderriss. Er fällt vorerst aus.

Anzeige

Die jungen Justus Fischer und Petar Juric helfen am Kreis und im Deckungsverbund aus. Den Cehte-Ausfall muss der Profistamm kompensieren, um Martinovic zu entlasten.