22. Juli 2021 / 11:11 Uhr

Der Fahrplan steht: So läuft die Recken-Vorbereitung auf die neue Saison

Der Fahrplan steht: So läuft die Recken-Vorbereitung auf die neue Saison

Simon Lange
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Den Trainingsauftakt und die ersten Testspiele fest im Blick: Fabian Böhm von den Recken.
Den Trainingsauftakt und die ersten Testspiele fest im Blick: Fabian Böhm von den Recken. © Debbie Jayne Kinsey
Anzeige

Ohne die Olympia-Starter Johan Hansen und Jonathan Edvardsson starten die Recken am Montag in die Vorbereitung auf die neue Spielzeit - mit dem obligatorischen Fitnesstest im Erika-Fisch-Stadion. Das erste Testspiel ist für den 6. August in Vinnhorst geplant, Saisonauftakt ist am 8. oder 9. September.

Anzeige

Der neue Trainer Christian Prokop startet am Montag mit den Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf in die neue Saison. Im Erika-Fisch-Stadion steht am Nachmittag der erste Fitnesstest an. Nur die Olympioniken Johan Hansen und Jonathan Edvardsson werden fehlen.

Anzeige

Nach dem Trainingsauftakt folgt am 30. Juli die Vorstellung der neuen Trikots und am 3. August ein umfangreicher Medizincheck. Am 6. August laufen die Recken erstmals mit ihrer neuen Spielkleidung im lokalen Test beim ambitionierten Drittligisten TuS Vinnhorst auf.

Mehr Berichte aus der Region

Vom 10. bis zum 14. August zieht Prokop sein Team im Trainingslager in Barsinghausen zusammen. Unmittelbar nach Ende des Camps bestreiten die Recken ein Testspiel beim VfL Gummersbach. Am Tag darauf (15. August) folgt eine Partie bei Bayer Dormagen. Vom 20. bis 21. August nimmt die TSV am Spielothek-Cup in der Lübbecker Merkur-Arena teil – neben dem Gastgeber sind noch Minden und Leipzig, Prokops Ex-Team, dabei.

Am 28. August testen die Recken erstmals daheim – gegen Pokalsieger TVB Lemgo Lippe in der Swiss-Life-Hall. Die Generalprobe erfolgt am 3. September daheim gegen den Bundesliga-Aufsteiger HSV Hamburg. In der Bundesliga geht's am 8. oder 9. September los – sehr wahrscheinlich mit einem Heimspiel gegen die Rhein-Neckar Löwen.