23. Januar 2022 / 16:58 Uhr

Zwei weitere Positivfälle bei den Recken – erneute PCR-Testung am Montag

Zwei weitere Positivfälle bei den Recken – erneute PCR-Testung am Montag

Simon Lange
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Bestätigte, dass es zwei weitere Corona-Fälle bei den Recken gibt: Sportchef Sven-Sören Christophersen.
Bestätigte, dass es zwei weitere Corona-Fälle bei den Recken gibt: Sportchef Sven-Sören Christophersen. © IMAGO/wolf-sportfoto
Anzeige

Am Donnerstag musste die TSV Hannover-Burgdorf einen bestätigten Corona-Fall und mehrere Verdachtsfälle vermelden. Drei Tage später steht fest, dass es "zwei weitere bestätigte Fälle" bei den Recken gibt. Am Montag erfolgt eine erneute PCR-Testung. 

Abgesagtes Trainingslager, abgesagte Teilnahme am Testturnier in Dessau – die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf haben ein ruhiges Wochenende hinter sich. Am Donnerstag mussten sie einen bestätigten Corona-Fall und mehrere Verdachtsfälle vermelden.

Anzeige

Der aktualisierte Stand: „Wir haben zwei weitere bestätigte Fälle“, sagte Sportchef Sven-Sören Christophersen am Sonntag.

Mehr über die TSV Hannover-Burgdorf

Testspiel am Freitag geplant

Am Montag erfolgt eine erneute PCR-Testung. Christophersen erwartet am Dienstagvormittag die Ergebnisse. Sollten alle Resultate negativ sein, könnte das Team wieder das Mannschaftstraining aufnehmen. Für kommenden Freitag steht eigentlich ein Testheimspiel gegen Dormagen auf dem Plan.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.