20. Januar 2021 / 14:23 Uhr

Auch Julius Langfeld verlängert beim TSV Havelse: "Musste nicht lange überlegen"

Auch Julius Langfeld verlängert beim TSV Havelse: "Musste nicht lange überlegen"

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Julius Langfeld stürmt auch weiterhin für den TSV Havelse.
Julius Langfeld stürmt auch weiterhin für den TSV Havelse. © Christian Hanke
Anzeige

Im bisherigen Saisonverlauf ist Julius Langfeld in allen Spielen des TSV Havelse in der Regionalliga zum Einsatz gekommen, wenn auch als Joker. Coach Zimmermann sieht beim Offensivakteur viel Entwicklungspotenzial, weshalb der auslaufende Vertrag mit ihm bis Juni 2023 verlängert worden ist.

Anzeige

"Da ich mich hier sehr wohl fühle, musste ich nicht lange überlegen." Julius Langfeld hat seinen im Sommer auslaufenden Vertrag beim TSV Havelse vorzeitig und gern verlängert - um zwei Jahre bis Juni 2023. Der Tabellenführer der Südstaffel der Regionalliga Nord treibt seine Kaderplanung also weiter fleißig voran. Und Offensivmann Langfeld glaubt, "dass wir uns auch in der kommenden Spielzeit immer noch weiterentwickeln können."

Anzeige

Langfeld ist vor ziemlich genau drei Jahren vom ostwestfälischen Klub SC Rot-Weiß Maaslingen zu TSV gewechselt. In der aktuellen Saison hat der 25-Jährige in allen neun Ligaspielen seine Einsatzzeit bekommen, stand allerdings nie in der Startelf. Auf zwei Treffer (in Delmenhorst sowie gegen Jeddeloh) bringt der Rechtsfuß es trotzdem.

Mehr Berichte aus der Region

"Er hat in den letzten zwei Jahren immer wieder gezeigt, dass seine Fähigkeiten uns helfen und uns variabler machen", sagt Jan Zimmermann, der bei den Garbsenern Trainer und Sportlicher Leiter in Personalunion ist. "Trotzdem ist er noch nicht bei seinem absoluten Leistungsvermögen angekommen. Wir arbeiten hart zusammen daran und ich glaube, dass er nochmal einen großen Entwicklungsschritt machen kann."



Kurios: Im Interview mit dem SPORTBUZZER verriet der bekennende Werder-Fan Langfeld, dass er sich vor jedem Spiel mit Eiern stärkt - und sich kurz vor dem Anpfiff noch einmal mit frischem Wasser wach macht.