29. April 2021 / 13:59 Uhr

"Schwerer Schlag" für Havelse: Torben Engelking reißt sich erneut das Kreuzband

"Schwerer Schlag" für Havelse: Torben Engelking reißt sich erneut das Kreuzband

Christian Purbs
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Wird dem TSV Havelse erneut lange fehlen: Außenstürmer Torben Engelking. 
Wird dem TSV Havelse erneut lange fehlen: Außenstürmer Torben Engelking.  © Debbie Jayne Kinsey
Anzeige

Was für eine Hiobsbotschaft für den TSV Havelse: Torben Engelking hat sich beim Training erneut das Kreuzband gerissen und wird wieder lange ausfallen. Schon zu Beginn der Saison hatte sich der Außenstürmer die gleiche Verletzung zugezogen und stand den Havelsern insgesamt acht Monate nicht zur Verfügung. 

Anzeige

Das Testspiel des TSV Havelse am Samstag (13 Uhr) beim Regionalligisten VfL Wolfsburg II sollte für Torben Engelking ein ganz besonderes werden. Fast acht Monate musste der Havelser Stürmer nach einem Kreuzbandriss pausieren, gegen die Wölfe wollte er endlich wieder mit seiner Mannschaft auf dem Platz stehen.

Anzeige

Doch daraus wird nichts werden, den 24-Jährigen hat es schon wieder erwischt, Trainer Jan Zimmermann spricht von einer Hiobsbotschaft. „Torben hat sich beim Training in dieser Woche erneut das Kreuzband gerissen. Das ist für ihn und uns alle ein schwerer Schlag. ­Die Stimmung in der Mannschaft ist sehr getrübt“, sagt der TSV-Coach.

Die Bilder der Saison 2020/21 in Hannovers Amateurfußball

Levestes Sascha Romaus überwindet Kirchdorfs Schlussmann Jens Trampenau und trifft zum vermeintlichen 1:1-Ausgleich. Zur Galerie
Levestes Sascha Romaus überwindet Kirchdorfs Schlussmann Jens Trampenau und trifft zum vermeintlichen 1:1-Ausgleich. ©

Schon im ersten Saisonspiel hatte es Engelking erwischt

Engelking, der schon seit einigen Wochen wieder mit der Manschaft des Regionalliga-Spitzenreiters trainiert hatte, sei zuletzt bei den Übungseinheiten „in guter Form und top drauf“ gewesen, sagt Zimmermann, den die erneute schwere Verletzung seines Außenstürmers deutlich mitgenommen hat. Bereits im ersten Saisonspiel Anfang September vergangenen Jahres beim FC Oberneuland hatte sich Engelking, der in Hannover Mathematik und Sport studiert und Lehrer werden will, das Kreuzband gerissen.

Im Spiel gegen die Bundesligareserve des VfL Wolfsburg wird den Havelsern auch Niklas Tasky fehlen. Probleme mit der Achillessehne machen einen Einsatz des Verteidigers nicht möglich.