01. März 2019 / 12:07 Uhr

TSV Klausdorf probt gegen Altenholz den Feinschliff

TSV Klausdorf probt gegen Altenholz den Feinschliff

Michael Felke
Kieler Nachrichten
Der TSV Klausdorf bestreitet vor dem Start in die restliche Rückrunde noch ein Testspiel gegen den TSV Altenholz.
Der TSV Klausdorf bestreitet vor dem Start in die restliche Rückrunde noch ein Testspiel gegen den TSV Altenholz. © Karsten Freese
Anzeige

Die Grippe hat nun auch den TSV Klausdorf fest im Griff. Zum Testspiel gegen den TSV Altenholz (Sonnabend, 15 Uhr) stehen Klausdorfs Trainer Dennis Trociewicz nur 14 Spieler zur Verfügung. An Wert hat das Testspiel für den Coach aber nicht verloren. Im Gegenteil.

Anzeige

„Wir müssen mit dem Personal zu Recht kommen, das da ist. Das wird auch nächste Woche so sein. Für uns ist dieses Spiel die Generalprobe und ein wichtiger Test“, so Trociewicz, der glaubt, sich der Stammformation für den Rückrundenauftakt nächste Woche gegen den SV Schackendorf anzunähern. In den Vordergrund hat sich in den letzten Wochen Daniel Horst gespielt. Der Mittelfeldspieler, der aufgrund Kreuzbandriss und Ausbildung eineinhalb Jahre keinen Fußball spielen konnte, ist eine deutliche Verstärkung für die Klausdorfer. Zudem zeigte sich der 20-jährige in den Testspielen als torgefährlich. „Daniel ist gerade in spielerischer Hinsicht ein Lichtblick. Wir wollen in der Rückserie mehr zum Ballbesitzfußball kommen. Inzwischen wird unser Spiel mit Ball immer besser“, will sich der Coach gegen den starken Landesligisten aus der Parallelstaffel den letzten Schliff holen.

Anzeige

Stimmt ab! Tippt den Spieltag der Landesliga Schleswig!

Mehr Fußball aus der Region

Klickt euch durch die Top-Elf der Hinrunde in der Landesliga Schleswig 2018/19:

Tor: Rico Nommensen (IF Stjernen Flensborg). Zur Galerie
Tor: Rico Nommensen (IF Stjernen Flensborg). ©

Mehr anzeigen

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!