10. Juli 2017 / 18:17 Uhr

TSV Meine: Fünf Neue und vier Abgänge

TSV Meine: Fünf Neue und vier Abgänge

Yannik Haustein
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Viele personelle Veränderungen: Beim TSV Meine (in Rot-Weiß) gibt es vier Abgänge, aber auch fünf neue Spieler.
Viele personelle Veränderungen: Beim TSV Meine (in Rot-Weiß) gibt es vier Abgänge, aber auch fünf neue Spieler. © Michael Franke
Anzeige

Beim TSV Meine tut sich nach dem Aufstieg etwas: Das Team von Trainer Rico Brandes wird ohne vier Abgänge, dafür aber mit fünf Neuzugängen in die 1. Fußball-Kreisklasse Gifhorn 2 gehen.

Beim TSV Meine tut sich nach dem Aufstieg einiges: Das Team von Trainer Rico Brandes muss zwar vier Abgänge verkraften, geht dafür aber auch mit fünf Neuzugängen in die 1. Fußball-Kreisklasse Gifhorn 2.

Anzeige

Torjäger Radu Grosu (SV Lengede), Kevin Langner (BSC Acosta), Tim Brandes (FC Wenden) und Burak Kaya (SC Gliesmarode) verlassen den TSV, „damit fehlen rund 80 Tore“, so Brandes. Allerdings verstärkt sich Meine zugleich mit Karsten und Stefan Hansch sowie Lars Lück von Staffelkonkurrent VfB Gravenhorst, zusätzlich kommen Dominik Schulze vom SV Wedes-Wedel (ebenfalls 1. Kreisklasse 2) und Willy Meier aus der Wendener A-Jugend. „Dadurch wird sich unser System ändern“, erklärt Brandes. „Von der Qualität her sind wir aber sehr gut aufgestellt.“ Vor dem Saisonstart gelte es nun, die Neuen zu integrieren.