18. August 2020 / 16:46 Uhr

TSV Pansdorf bringt Jubiläumsbier auf den Markt

TSV Pansdorf bringt Jubiläumsbier auf den Markt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Im Sereetzer Famila-Markt ist seit einigen Tagen das Pansdorfer Jubiläumsbier aufzufinden
Im Sereetzer Famila-Markt ist seit einigen Tagen das Pansdorfer Jubiläumsbier aufzufinden © Foto: TSV Pansdorf/hfr
Anzeige

Anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums darf sich der TSV Pansdorf über sein eigenes Bier freuen, welches noch bis zum 30. September im Famila-Markt in Sereetz verkauft wird

Anzeige

Seit rund 10 Tagen können Kunden des Famila-Marktes in Sereetz bei ihrem Einkauf etwas ganz Besonderes im Einkaufswagen verstauen. Denn der TSV Pansdorf, der in 2020 mit seinen über 1000 Mitgliedern sein 100-jähriges Jubiläum feiert, hat gemeinsam mit dem Famila-Markt ein eigenes Jubiläumsbier veröffentlicht und bietet dieses dort zum Kauf an.

Anzeige
Mehr zum TSV Pansdorf

0,50€ pro Bier gehen direkt an den TSV Pansdorf - eigener Stand mit Fan-Utensilien im Sereetzer Famila-Markt

Dass in der „lille-Brauerei“ in Kiel gebraute Bier bringt dazu sogar noch Geld in die Vereinskasse des TSV. Denn pro verkauftes Bier fließen 0,50 Euro an den Ostholsteiner Verein. Das hochwertige Bier kostet pro Flasche 1,99 Euro und ist daher natürlich eher etwas für Genießer. Trotz des höheren Preises konnten in den ersten Tagen schon über 200 Bierflaschen verkauft werden. Eine zweite Lieferung des Jubiläumsbieres ist daher bereits geordert und wird zeitnah geliefert. Aktuell gibt es aber natürlich noch genügend Pansdorf-Bier beim Famila-Markt in Sereetz zu kaufen. Einen Fehler darf man dabei nicht machen, dass das Bier ist nicht im Getränkemarkt, sondern im Hauptmarkt in Sereetz zu finden. Dafür wurde eigens mit Pansdorf-Utensilien ein eigener Stand mit dem Bier dekoriert.

Nach dem deutlichen 5:0-Erfolg im ersten Testspiel beim Lüneburger SK setzte sich Drittliga-Aufsteiger VfB Lübeck auch in seinem zweiten Testkick gegen den FC Mecklenburg Schwerin durch, 3:1 hieß es am Ende.

Mirko Boland im Zweikampf mit Paul Puppe vom FC Mecklenburg Schwerin Zur Galerie
Mirko Boland im Zweikampf mit Paul Puppe vom FC Mecklenburg Schwerin ©

TSV-Abteilungsleiter Tim Schlichting zieht positive Bilanz aus den ersten Verkaufstagen

„Wir sind auf diese tolle Aktion durch einen Trainerkollegen aus unserer Fußballabteilung aufmerksam geworden und haben uns direkt mit dem Wunsch nach einem eigenen Jubiläumsbier bei der Brauerei beworben. Innerhalb von wenigen Tagen war alles erledigt und das Bier stand bei Famila in den Regalen. Bereits nach wenigen Tagen sind wir mit dem Verkauf bisher sehr zufrieden, aber natürlich geht da noch mehr. Ein tolles Andenken, dass wir nun ein Bier mit unserem Jubiläumslogo haben. Die Corona-Pandemie hat uns alles sehr schwer gemacht, daher sind diese besonderen Aktion immer wieder eine erfreuliche Angelegenheit“, freut sich Fußballabteilungsleiter Tim Schlichting über die erfolgreiche Bier-Aktion in Sereetz.

Pansdorfer Jubiläumsbier noch bis 30. September erhältlich

Der gesamte Verkauf des Jubiläumsbieres läuft zunächst noch bis zum 30.09.2020. Abschließend wird abgerechnet und der TSV Pansdorf kann sich hoffentlich über eine große Spendensumme freuen.