13. Februar 2020 / 18:39 Uhr

TSV Sonnenberg: Coach Hilger verlängert

TSV Sonnenberg: Coach Hilger verlängert

Nick Heitmann
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Nachschlag für Oliver Hilger: Der TSV Sonnenberg und der Coach einigten sich auf eine Vertragsverlängerung.
Nachschlag für Oliver Hilger: Der TSV Sonnenberg und der Coach einigten sich auf eine Vertragsverlängerung. © Ralf Büchler
Anzeige

Die Weichen für die neue Saison stellt der TSV Sonnenberg: „Wir saßen zuletzt mit der Mannschaft zusammen, und die Jungs haben gesagt dass sie alle weitermachen“, freut sich Trainer Oliver Hilger. Und auch er selbst bleibt dem Tabellensechsten der Fußball-Kreisliga erhalten.

Anzeige
Anzeige

Vor dieser Spielzeit hatte der 40-Jährige das Amt von Mario Falb übernommen, jetzt einigte er sich mit den Vereinsverantwortlichen per Handschlag auf eine Vertragsverlängerung. „Es macht riesig Spaß mit dieser Truppe, das sind richtig gute Charaktere“, lobt Hilger.

Nach dem starken fünften Platz als Aufsteiger in der vergangenen Saison bewegen sich die Sonnenberger erneut in ähnlichen Gefilden. „Man sieht, dass wir spielerisches Potenzial haben“, sagt Hilger, betont allerdings auch: „Es geht natürlich nicht nur mit Schönspielerei, manchmal reicht kein Hurra-Fußball, sondern man muss sich auf die entscheidenden Sachen konzentrieren.“

Schließlich will er mit dem TSV künftig den nächsten Schritt machen. „Es ist das Ziel, mal ganz oben mitzuspielen“, sagt Hilger. Für die Kreisliga-Rückrunde verstärken sich die Sonnenberger mit Torwart Kevin Zenker (TSV Münstedt) und Offensivspieler Ibrahim Yagimli (zuletzt vereinslos).

Mehr vom TSV Sonnenberg

Die aktuellen TOP-THEMEN

Tipp: In der werbefreien und kostenlosen App UFFL News zu Deinem Fußballverein lesen und schreiben.

Anzeige
Sport aus Peine
Sport aus aller Welt