25. Januar 2021 / 18:31 Uhr

TuS Hartenholm: Malte Delfs wieder zurück an Bord

TuS Hartenholm: Malte Delfs wieder zurück an Bord

Hendrik König
Lübecker Nachrichten
Malte Delfs freut sich über seine Rückkehr zum TuS Hartenholm.
Malte Delfs freut sich über seine Rückkehr zum TuS Hartenholm. © TuS Hartenholm
Anzeige

Der 29-Jährige verbrachte die letzten 2,5 Jahre aus beruflichen Gründen in London.

Anzeige

TuS Hartenholm vermeldet zum Wochenstart den ersten Winterneuzugang. Wobei das Wort neu in diesem Fall gar nicht wirklich zutreffend ist, schließlich handelt es sich hierbei um jemanden, der am Timm-Schott-Weg ein äußerst vertrautes Gesicht ist. Malte Delfs kehrt nämlich zum Landesligisten zurück. Der 29-Jährige kickte bereits seit 2011 für die Segeberger, kam damals vom TSV Gadeland. Beruflich bedingt zog es ihn 2018 dann nach London. Nun, mit neuem Job bei einer Hamburger Privatbank ausgestattet, konnte die Rückkehr zur alten Wirkungsstätte also schnell und unkompliziert perfekt gemacht werden. In England spielte Delfs zwar nicht aktiv im Verein, hielt sich aber durch regelmäßiges Kicken mit Freunden fit.

Anzeige

Martin Ghafury hat den Wechsel schnell eingetütet

Trainer Essmet Omid: "Aufgrund des Brexits ist er nach Deutschland zurückgekommen. Hartenholm war für ihn dann auch sofort wieder die erste Anlaufstelle. Unser sportlicher Leiter (Anm. d. Red.: Martin Ghafury) stand auch die ganze Zeit über mit ihm in Kontakt und hat den Wechsel gleich eingefädelt. Malte ist eine echte Stimmungskanone und wir sind froh, dass er wieder bei uns ist. Ein sympathischer Kerl, der mit Sicherheit richtig gut aufgenommen wird. Er ist laufstark und kann mit seinem Tempo über die Außen richtig viele Kilometer reißen. Er kann uns auf jeden Fall weiterhelfen, bringt viel Erfahrung mit. Wir hoffen natürlich, dass es bald endlich wieder mit Fußball weitergeht."

Mehr News aus der LN-Region

133 Mal Oberliga für seinen TuS Hartenholm

Welch große Erfahrung Omid meint, lässt sich leicht anhand der Vielzahl von Delfs Einsätzen ablesen. Insgesamt stehen 133 Oberliga-Partien in seiner Vita. Dabei gelangen ihm fünf Treffer sowie neun Vorlagen. Außerdem lief er 22 Mal in der Landesliga für die Hartenholmer auf.