14. Oktober 2021 / 19:30 Uhr

TuS Hartenholm stellt neuen Sportlichen Leiter vor

TuS Hartenholm stellt neuen Sportlichen Leiter vor

Paul Schubert
Lübecker Nachrichten
Der neue Sportliche Leiter: Marius Kierstein.
Der neue Sportliche Leiter: Marius Kierstein. © Marius Kierstein
Anzeige

Den neuen Trainer von Hartenholm kennt er bereits aus der gemeinsamen Zeit bei der FSG Kaltenkirchen

Der TuS Hartenholm präsentiert mit Marius Kirstein seinen neuen sportlichen Leiter. Kirstein kommt von der FSG Kaltenkirchen, woher er auch schon den kürzlich neu vorgestellten Coach der Hartenholmer, Martin Genz, kennt, dessen Co-Trainer er war. Genz beschreibt Kirstein als sehr verlässlich und motiviert. Gerade im Hintergrund der Vereinsarbeit sei er durch seine Erfahrungen im Sportmanagement optimal geeignet.

Anzeige

Kirstein selbst sagt zu seinem Wechsel: "Nach über drei sehr schönen und lehrreichen Jahren bei der FSG Kaltenkirchen freue ich mich total auf die neue Herausforderung beim TuS Hartenholm und das mir entgegengebrachte Vertrauen. Dank der vielen engagierten Menschen hier beim TuS fiel mir der Einstieg denkbar einfach. Das Martin Genz und ich nun gemeinsam den Weg nach Hartenholm gefunden haben, spielt uns natürlich in die Karten, um uns sofort auf das Wesentliche konzentrieren zu können. Das gesamte Umfeld ist hochmotiviert, sich aus der aktuellen schwierigen Situation herauszuarbeiten. Als sportlicher Leiter gilt es für mich nun darum, zügig im Hintergrund an den richtigen Stellschrauben zu drehen, damit nicht nur kurzfristig, sondern auch mit Blick auf die Zukunft sich wieder sportlicher Erfolg einstellt."