25. März 2019 / 17:39 Uhr

TuS Jevenstedt: Positive Rückmeldungen für neuen Fanshop

TuS Jevenstedt: Positive Rückmeldungen für neuen Fanshop

Sandrine Käthner
Kieler Nachrichten
Freudentanz: Die letzten fünf Nachbarschaftsduelle mit Hohenwestedt hat der TuS Jevenstedt gewonnen.
Der TuS Jevenstedt zieht nach den ersten Wochen eine positive Bilanz aus dem neu eingeführten Online-Fanshop. © Wolfgang Mahnkopf
Anzeige

Seit dem 1. Februar 2019 betreibt der TuS Jevenstedt in Zusammenarbeit mit einem Oldenburger Start-up-Unternehmen einen Online-Fanshop.

"Die Resonanz ist sehr gut", freut sich Heiko Wisser, der 1. Vorsitzende des TuS Jevenstedt, über das Feedback zum neu eingerichteten Fanshop des Vereins. Am 1. Februar 2019 präsentierte er bei der Vollversammlung das Projekt, das in der Zusammenarbeit mit dem Oldenburger Start-up-Unternehmen "Fan12" entstanden ist. "Es war als Geschenk für unsere Mitglieder und Fans zum 100. Vereinsjubiläum in diesem Jahr gedacht", so Wisser.

Anzeige
Mehr über den TuS Jevenstedt

Klickt euch durch die Top-Elf der Hinrunde in der Landesliga Schleswig 2018/19:

Tor: Rico Nommensen (IF Stjernen Flensborg). Zur Galerie
Tor: Rico Nommensen (IF Stjernen Flensborg). ©

Bereits vorher betrieb Wisser einen kleinen Fanshop im Dorf, da die Nachfrage sehr groß war. "Ab jetzt funktioniert alles online, das ist für mich persönlich eine große logistische Entlastung", erklärt er. Damit wird der TuS Jevenstedt dem gegenwärtigen digitalen Anspruch gerecht und hat zusätzlich die Möglichkeit, eine vielfältigere Auswahl an Produkten anzubieten. Neben den Klassikern wie Fan-Schals und Tassen bietet der Onlineshop auch viele unterschiedliche T-Shirt-Designs, Handyhüllen und Co an. "In Zukunft werden zusätzlich Jubiläums-Artikel und Caps dazukommen", verrät Wisser, dessen Freude über die vielen zufriedenen Reaktionen groß ist: "Es ist einfach toll für einen Amateurverein, solche Möglichkeiten zu haben und das wissen auch unsere Mitglieder und Fans zu schätzen."