18. August 2018 / 16:48 Uhr

Pokal-Aus bei Sky Go: TV-Panne beim Streaming-Dienst

Pokal-Aus bei Sky Go: TV-Panne beim Streaming-Dienst

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Beim Streaming-Dienst Sky Go ist es im DFB-Pokal zu einer Panne gekommen.
Beim Streaming-Dienst Sky Go ist es im DFB-Pokal zu einer Panne gekommen. © imago/Contrast
Anzeige

Fußballfans erlebten beim Einschalten der ersten Runde im DFB-Pokal eine üble Überraschung: Sky-Streaming-Dienst Sky Go hatte massive technische Probleme. Die User sind sauer.

Anzeige
Anzeige

Eine faustdicke Überraschung erlebten viele Fußballfans am Samstagnachmittag bereits zum Anpfiff der Erstrundenspiele im DFB-Pokal. Viele Anhänger, die bei gutem Wetter mit einem kühlen Bier die Partien im heimischen Garten über Sky Go schauen wollten, guckten in die Röhre. Der Grund: technische Probleme. Schnell machte die Nachricht über die Schwierigkeiten die Runde, bei Twitter ließen die betroffenen Sky-Kunden ihrem Unmut freien Lauf. Inzwischen funktioniert der Dienst wieder.

Bereits beim Zweitliga-Auftakt war es zu Ausfällen gekommen. Sky entschuldigte sich bei den Unannehmlichkeiten und versprach, mit Hochdruck an der Lösung des Problems zu arbeiten. Dies dürfte die enttäuschten Abonnenten aber kaum zufriedengestellt haben.

Pokalwunder: Die größten Sensationen der DFB-Pokal-Geschichte

Der Berliner AK fegt Hoffenheim im Jahr 2012 mit 4:0 vom Platz, Vestenbergsgreuth besiegt 1994 den deutschen Meister FC Bayern um Torwart Oliver Kahn mit 1:0. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die größten Sensationen in der Geschichte des DFB-Pokals. Zur Galerie
Der Berliner AK fegt Hoffenheim im Jahr 2012 mit 4:0 vom Platz, Vestenbergsgreuth besiegt 1994 den deutschen Meister FC Bayern um Torwart Oliver Kahn mit 1:0. Der SPORTBUZZER zeigt die größten Sensationen in der Geschichte des DFB-Pokals. ©

Kein Bild und kein Ton bei Sky Go: So reagierte das Netz auf die Pokal-Panne!