07. Februar 2021 / 11:46 Uhr

"Viel Kampf und ein Quäntchen Glück": Die Netzreaktionen zum 96-Derbysieg bei Eintracht Braunschweig

"Viel Kampf und ein Quäntchen Glück": Die Netzreaktionen zum 96-Derbysieg bei Eintracht Braunschweig

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Die Netzreaktionen zum 96-Derbysieg bei Eintracht Braunschweig.
Die Netzreaktionen zum 96-Derbysieg bei Eintracht Braunschweig. © Stuart Franklin/Getty Images
Anzeige

Nach dem erneuten Derbysieg gegen Eintracht Braunschweig haben sich viele Anhänger von Hannover 96 in den sozialen Netzwerken zu Wort gemeldet. Die Freude ist groß, doch die Leistung der Roten hat nicht allen Fans gefallen. Wir haben die Reaktionen für euch zusammengefasst.

Anzeige

Hannover 96 hinkt den eigenen Erwartungen bisher hinterher. Vollends überzeugend war die Leistung auch am Samstag nicht, doch am Ende steht der zweite Derbysieg der laufenden Saison. Zum ersten Mal seit über 30 Jahren ist es den Roten wieder einmal gelungen, beide Pflichtspiele in einer Spielzeit gegen Eintracht Braunschweig zu gewinnen. Rund vier Monate nach dem souveränen 4:1-Heimerfolg im Hinspiel behielten Hübers und Co. auch im Eintracht-Stadion die Oberhand. Trotz schwachem Beginn siegte die Kocak-Elf mit 2:1.

Anzeige

Doppelschlag in 128 Sekunden

Dabei haben die Niedersachsen Moral bewiesen - und zum zweiten Mal in dieser Spielzeit einen Rückstand gedreht. Binnen 128 Sekunden schossen Valmir Sulejmani (34.) und Marvin Ducksch (36.) die Roten zum Derbysieg. Doch bei aller Freude blieb auch die Leistung des Teams einigen Fans nicht verborgen. Wir haben die Reaktionen zum Derbysieg für euch zusammengestellt.

Netzreaktionen zum 96-Derbysieg gegen Braunschweig

Die Netzreaktionen zum 96-Derbysieg gegen Braunschweig. Zur Galerie
Die Netzreaktionen zum 96-Derbysieg gegen Braunschweig. ©

Wie bewertet ihr die Leistung der 96-Profis beim Derbysieg? Hier könnt ihr eure Noten vergeben!