14. November 2014 / 21:30 Uhr

U13: JSG Gehrden/Leveste freut sich über Auftaktsiege und neue Sportjacken

U13: JSG Gehrden/Leveste freut sich über Auftaktsiege und neue Sportjacken

Christian Helmstedt
SPORTBUZZER-Nutzer
USER-BEITRAG
Anzeige

Czapski-Team mit gelungenem Auftakt im Hallenpokal / Sponsorentrio sorgt für neue Bekleidung

Anzeige
Anzeige
Anzeige

*Gehrden/Leveste (He). *Gleich doppelten Grund zur Freude hatten die D-Junioren der JSG Gehrden/Leveste. Die Nachwuchskicker starteten mit souveränen Siegen in den Sparkassen-Hallenpokal, was im JSG-Lager für gute Laune sorgte. "Das war ein toller Auftritt der Jungs. Wir haben zwei Mannschaften am Start und jedes Team hat drei klare Siege eingefahren", freute sich Trainer Alexander Czapski über den gelungen Auftakt seiner Schützlinge.

Für fröhliche  Gesichter sorgte bei den JSG-Kickern zudem die nette Geste von Stefan Herzog und Paul Gerst vom Gesundheitsanbieter "REHA AM STADION" sowie von Roland Schaper vom IT-Beratungsunternehmen "FSS-CONSULTING GMBH". Das Sponsorentrio spendierte den Spielern einen Satz Sportjacken. "Wir sind der Meinung, dass bei der JSG die Organisation sehr gut ist. Die Kinder werden toll betreut und haben viel Spaß. Das wollen wir unterstützen. Bereits seit mehreren Jahren gibt es eine gute Verbindung", erklärte Stefan Herzog bei der Übergabe der neuen Trainingsbekleidung. Alexander Czapski und seine Mannschaft waren über das neue Outfit begeistert. "Das ist eine tolle Sache und echt klasse für die Jungs. Dadurch wird auch der Mannschaftszusammenhalt gefördert. Mit den Jacken sind wir auch prima für die kalte Jahreszeit gerüstet", freute sich der JSG-Übungsleiter.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt