24. September 2019 / 20:12 Uhr

U15-Oberliga: SV Eichede mit knappem Auswärtssieg, TSV Bargteheide verliert deutlich

U15-Oberliga: SV Eichede mit knappem Auswärtssieg, TSV Bargteheide verliert deutlich

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
SV Eichede-Trainer Martin Steinbek freut sich mit seiner Mannschaft über den hart erkämpften Auswärtssieg beim TuS Nortorf.
SV Eichede-Trainer Martin Steinbek freut sich mit seiner Mannschaft über den hart erkämpften Auswärtssieg beim TuS Nortorf. © Agentur 54°
Anzeige

Philipp Hölscher schießt den SV Eichede zum Sieg beim TuS Nortorf

Anzeige
Anzeige

Von Klaus Unger

SV Eichede-Trainer Martin Steinbek: „Der Erfolg war etwas glücklich für uns!“

TuS Nortorf – SV Eichede 0:1 (0:0)

Der Tabellenachte machte es den Steinburgern sehr schwer. Dem TuS-Team fehlte an diesem Tag einfach der Vollstrecker, um sich zum richtigen Zeitpunkt zu belohnen. Philipp Hölscher machte es dann für den SV Eichede besser, als er in der 51. Minute das Tor des Tages für den SVE erzielte. Eichede-Trainer Martin Steinbek sprach am Ende dann „von einem etwas glücklichen Erfolg für uns“. Am Samstag um 14 Uhr kommt der Tabellenvierte TSV Kronshagen zum Tabellenfünften Eichede.

Mehr zum SV Eichede

TSV Bargteheide verliert deutlich – nächste Woche kommt Holstein Kiel II

TSV Kronshagen – TSV Bargteheide 4:0 (3:0)

Der Tabellenvorletzte aus Bargteheide konnte das Ergebnis beim Vierten in Grenzen halten. Till Wallenstein (19., 35.), Nicolas Blöcker (24.) und Jannes Röschman (57.) sorgten für den Erfolg der Hausherren. Am kommenden Sonntag empfangen dien Weinroten um 11 Uhr die zweite Mannschaft von Holstein Kiel.

Mehr anzeigen

Es sind erst einige Spieltage absolviert, aber wir haben uns trotzdem die Mühe gemacht, Euch die Stürmer vorzustellen, die sich in der Anfangsphase der neuen Saison bereits äußerst treffsicher gezeigt haben.

Platz 3: Jan Maorizio Zimmermann (SV Viktoria 08 Lübeck II, 25 Treffer): Obwohl der SV Viktoria 08 sein Heimspiel gegen Roter Stern Lübeck II deutlich mit 2:8 verlor, war es Jan Maorizio Zimmermann, der die Ehre seiner Mannschaft mit zwei Treffern aufrecht erhalten hat. Von Platz 5 aus der letzten Woche schob er sich indes auf den 3. Platz der Torjäger-Bildergalerie. Zur Galerie
Platz 3: Jan Maorizio Zimmermann (SV Viktoria 08 Lübeck II, 25 Treffer): Obwohl der SV Viktoria 08 sein Heimspiel gegen Roter Stern Lübeck II deutlich mit 2:8 verlor, war es Jan Maorizio Zimmermann, der die Ehre seiner Mannschaft mit zwei Treffern aufrecht erhalten hat. Von Platz 5 aus der letzten Woche schob er sich indes auf den 3. Platz der Torjäger-Bildergalerie. ©
Anzeige
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN