06. Juni 2021 / 13:21 Uhr

Finale der U21-EM im Liveticker: Deutschland kämpft gegen Portugal um den Titel

Finale der U21-EM im Liveticker: Deutschland kämpft gegen Portugal um den Titel

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Lukas Nmecha und die deutsche U21 wollen im Finale gegen Portugal und Dany Mota den Pokal.
Lukas Nmecha und die deutsche U21 wollen im Finale gegen Portugal und Dany Mota den Pokal. © Getty Images/IMAGO/Gonzales Photo/Gribaudi/Sportimage (Montage)
Anzeige

Für die deutsche U21 zählt es am Sonntagabend: Im Endspiel der EM in Ljubljana kämpft die Mannschaft von Trainer Stefan Kuntz gegen Portugal um den Titel beim wichtigsten europäischen Nachwuchsturnier. Die Partie im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige

Stolz ist Stefan Kuntz auf die Entwicklung seiner U21 schon vor dem Final-Showdown. "Wenn sie das noch einmal zeigen, dann bin ich emotional nicht zu halten vor Lob für diese Jungs", sagte der deutsche U21-Nationaltrainer vor dem EM-Endspiel gegen Portugal am Sonntag (21 Uhr/ProSieben) in Ljubljana. In sein drittes EM-Finale in Serie geht der Coach mit seinen U21-Fußballern optimistisch - und mit dem klaren Titel-Ziel vor Augen. "Natürlich bin ich ehrgeizig und möchte jedes Spiel gewinnen", sagte Kuntz.

Anzeige

Auch für Führungsspieler Ridle Baku hat das Endspiel eine "gewisse Brisanz". "Du hast die Möglichkeit etwas zu gewinnen. Dafür spielt man ja Fußball", sagte er. "Ich werde alles dafür geben, als Sieger vom Platz zu gehen." Gewonnen hat die deutsche Nachwuchs-Mannschaft aus Sicht von Kuntz aber schon vor dem Endspiel. "Dass ich stolz bin, dass wir ins Finale eingezogen sind und die Erwartungen übertroffen haben, das kann ich nicht verhehlen", sagte der Europameister von 1996.

Der frühere Linksverteidiger Rui Jorge trainiert die U21 Portugals bereits seit dem Jahr 2010. "Wir haben Teams wie England, Spanien und Italien geschlagen – diese Generation ist auf einem exzellenten Weg", sagte der Coach. Als Starspieler glänzte bei der EM vor allem Vitinha. Der Profi vom FC Porto lief zuletzt als Leihspieler für die Wolverhampton Wanderers auf. Portugal könnte das zweite Team werden, das jedes Spiel bei einer U21-EM-Endrunde gewinnt, seit im Jahr 2000 das Turnierformat mit Gruppenphasen eingeführt wurden. Das schaffte zuvor nur Spanien im Jahr 2013.