21. April 2020 / 17:13 Uhr

UEFA: Bundesliga und Co. sollen Saison fortsetzen - Notfallpläne für Europapokal-Qualifikation

UEFA: Bundesliga und Co. sollen Saison fortsetzen - Notfallpläne für Europapokal-Qualifikation

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
UEFA-Präsident Aleksander Ceferin drängt darauf, dass die nationalen Ligen ihre Spielzeiten fortführen.
UEFA-Präsident Aleksander Ceferin drängt darauf, dass die nationalen Ligen ihre Spielzeiten fortführen. © dpa
Anzeige

Die nationalen Ligen sollen nach Empfehlung der UEFA die derzeit unterbrochene Saison unbedingt fortsetzen. Trotzdem arbeite man daran, einen Notfallplan zu entwickeln, teilte der Verband am Dienstag mit.

Anzeige
Anzeige

Die UEFA hat ihren 55 Mitgliedsverbänden erneut dringend empfohlen, die derzeit ausgesetzte Saison zu beenden. Der Dachverband erarbeitet einer Mitteilung zufolge aber Richtlinien, die im Falle eines Saison-Abbruchs die Frage der Europapokal-Qualifikation klären sollen. Den Verbänden seien während einer Telefonkonferenz am Dienstag „verschiedene“ Varianten des Terminkalenders vorstellt worden, „die sowohl die Nationalmannschafts- als auch die Klub-Wettbewerbe abdecken“.

Mehr vom SPORTBUZZER

Wegen der Coronavirus-Pandemie sind derzeit alle UEFA-Wettbewerbe, darunter die Champions League und Europa League, bis auf Weiteres ausgesetzt. Die UEFA hatte den nationalen Ligen Vorrang eingeräumt. Die EM 2020 ist bereits in den Sommer 2021 verschoben. Wann in den jeweiligen Ländern wieder gespielt werden kann, ist aber völlig offen. Die Deutsche Fußball Liga berät am Donnerstag das weitere Vorgehen. Am Montagabend war ein Neustart am 9. Mai ins Spiel gebracht worden, was tags darauf aber bereits zu deutlicher Kritik führte.

Fortsetzung oder Abbruch: So ist der Stand in den internationalen Topligen

Das Coronavirus legt den Fußball in Europa lahm - mit Ausnahme der weißrussischen Liga müssen alle Wettbewerbe pausieren. Die Länge der Zwangspause ist dabei unterschiedlich bemessen. Der <b>SPORT</b>BUZZER fasst den Stand zusammen - wie lange pausieren die Ligen in Europa? Zur Galerie
Das Coronavirus legt den Fußball in Europa lahm - mit Ausnahme der weißrussischen Liga müssen alle Wettbewerbe pausieren. Die Länge der Zwangspause ist dabei unterschiedlich bemessen. Der SPORTBUZZER fasst den Stand zusammen - wie lange pausieren die Ligen in Europa? ©

UEFA-Boss Ceferin: "Keine spezifische Deadline"

„Es gibt keine spezifische Deadline“, hatte UEFA-Präsident Aleksander Ceferin zuletzt der italienischen Zeitung Corriere della Sera gesagt. „Wir loten verschiedene Optionen aus, wann die Wettbewerbe enden könnten, immer basierend auf den Daten, wann es wieder losgeht.“ Die Saison zwischen September und Oktober oder später abzuschließen, sei jedoch sehr schwierig. „Das hätte einen großen Einfluss auf den Kalender der Saison 2020/21“, sagte der 52-Jährige.