10. Mai 2019 / 08:44 Uhr

Bericht: UEFA plant Mega-Reform - Champions League künftig wohl ohne Landesmeister

Bericht: UEFA plant Mega-Reform - Champions League künftig wohl ohne Landesmeister

Angelo Freimuth
RedaktionsNetzwerk Deutschland
UEFA-Präsident Aleksander Ceferin möchte die europäischen Wettbewerbe per Reform umstrukturieren - zu Gunsten der Top-Klubs. 
UEFA-Präsident Aleksander Ceferin möchte die europäischen Wettbewerbe per Reform umstrukturieren - zu Gunsten der Top-Klubs.  © Getty
Anzeige

Wie "Bild" und die "New York Times" übereinstimmend berichten, hat die UEFA konkrete Pläne für eine Reform von Champions League und Europa League vorgestellt. Brisant: Die Teilnehmer am höchsten und damit lukrativsten europäischen Wettbewerb sollen künftig nicht mehr auf gute Leistungen in den Ligen angewiesen sein.

Anzeige
Anzeige

Der europäische Fußballverband UEFA arbeitet an einer grundlegenden Reform der internationalen Wettbewerbe. Am 17. Mai stellt UEFA-Präsident Aleksander Ceferin den 55 Mitgliedsverbänden die neue Struktur vor, die 2024 eingeführt werden soll und laut mehrerer Medienberichte weitreichende Veränderungen mit sich brächte.

Internationale Pressestimmen zum Frankfurt-Aus in der Europa League

So sehen Sieger aus! Chelsea schafft als vierter englischer Verein nach Liverpool, Tottenham und Arsenal den Einzug in ein europäisches Finale. Die Frankfurter sind am Boden. Der SPORTBUZZER zeigt die Reaktionen der internationalen Presse! Zur Galerie
So sehen Sieger aus! Chelsea schafft als vierter englischer Verein nach Liverpool, Tottenham und Arsenal den Einzug in ein europäisches Finale. Die Frankfurter sind am Boden. Der SPORTBUZZER zeigt die Reaktionen der internationalen Presse! ©
Anzeige

Künftig gebe es - sollte die Reform verabschiedet werden - nach Angaben der Bild dann drei aufeinander aufbauende europäische Ligen mit insgesamt 128 teilnehmenden Mannschaften. Brisant: Von den 32 Mannschaften in der "League 1" (entspräche der Champions League) sollen die 24 besten Mannschaften automatisch für die nächste Saison qualifiziert sein. Weil zusätzlich auch vier Aufsteiger aus der "League 2" (entspräche der Europa League) qualifiziert wären, blieben nur vier Plätze, die über die nationalen Ligen verteilt werden. Eine Meisterschaft wäre damit in vielen Ligen nicht mehr wie gewohnt die Garantie dafür, im höchsten internationalen Wettbewerb spielen zu dürfen.

Mehr vom SPORTBUZZER

"Wir wurden mit einem konkreten Projekt konfrontiert, das die UEFA in Kooperation mit einer kleinen Gruppe von reichen und mächtigen europäischen Klubs erstellt hat und das die europäischen Klub-Wettbewerbe nach 2024 in einer Weise reformieren würde, die nationale Wettbewerbe zerstören und die sportliche wie finanzielle Stabilität einer großen Mehrheit der Mannschaften in Europa gefährden würde", bilanzierte Spaniens Liga-Präsident Javier Tebas im Rahmen eines Meetings mit den UEFA-Bossen gegenüber der New York Times.

Das sind die größten Wunder der Champions League

Die Champions League: Ein moderner Mythos, der immer wieder dramatische Geschichten schreibt. Der SPORTBUZZER hat die größten Wunder der CL-Historie in einer Bildergalerie zusammengefasst. Zur Galerie
Die Champions League: Ein moderner Mythos, der immer wieder dramatische Geschichten schreibt. Der SPORTBUZZER hat die größten Wunder der CL-Historie in einer Bildergalerie zusammengefasst. ©

Wohl keine Spieltage an Wochenenden

Nach Bild-Angaben seien indes Spieltage an Wochenenden kein Thema mehr. Dagegen soll auch der Spielplan zumindest in den beiden höheren Ligen grundlegend umstrukturiert werden. Demnach müssten die teilnehmenden Mannschaften künftig in Achtergruppen antreten, wodurch die Gruppenphase bis auf 14 Spieltage anwachsen würde. Ab dem Achtelfinale ginge es dann wie gewohnt weiter.

UEFA-Präsident Ceferin sagte auf einem Treffen mit Vertretern der nationalen Ligen am Mittwoch, dass die Pläne nur "Ideen und Meinungen" der Verantwortlichen entsprächen. Kritiker wie Javier Tebas befürchten dagegen, dass die Reform zeitnah umgesetzt und einen großen Vorteil für die ohnehin schon wohlhabenden Klubs Europas darstellen werde.

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt