21. Juli 2019 / 09:00 Uhr

Umfrage-Ergebnis: 96 malt Fan-Gemälde über - und die meisten Fans finden es unsensibel

Umfrage-Ergebnis: 96 malt Fan-Gemälde über - und die meisten Fans finden es unsensibel

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Anlässlich der aufkommenden Debatte: Der SPORTBUZZER fragte seine Leser, ob Hannover 96 richtig gehandelt hat, als es den Schriftzug eines Fan-Gemäldes vor der HDI Arena übermalte. Nun steht das Ergebnis fest.
Anlässlich der aufkommenden Debatte: Der SPORTBUZZER fragte seine Leser, ob Hannover 96 richtig gehandelt hat, als es den Schriftzug eines Fan-Gemäldes vor der HDI Arena übermalte. Nun steht das Ergebnis fest. © imago/SPORTBUZZER/Montage
Anzeige

Clinch zwischen Fans und Hannover 96: Vor dem Eingang der HDI Arena ziert ein Gemälde des Niedersachsenstadions aus der Hand einiger Anhänger eine Wand am Walter-Rodekamp-Platz. Der Verein übermalte den daneben platzierten Schriftzug - und trifft bei den Fans einen Nerv. So geht es zumindest aus dem Ergebnis einer SPORTBUZZER-Umfrage hervor. Zudem gibt es bereits einen neuen Graffiti-Schriftzug an jener Stelle.

Anzeige
Anzeige

Es ist eine optisch ansprechende Hommage an das Aussehen der Heimspielstätte von Hannover 96 vor dem Umbau 2006. Auf dem Weg zum Stadion kann der Fan in Erinnerungen damaliger Zeiten schwelgen, als die HDI Arena noch Niedersachsenstadion hieß. Ein eigens von den Fans kreiertes Bild der Stadionumrisse ziert eine Wand am Arena-Eingang. Neben den Stadion-Konturen der Schriftzug: "Niedersachsenstadion wird auf ewig dein Name sein."

Mehr zum Thema

Fans und Verein einigten sich auf anderes Motiv

Doch kürzlich ließ der Verein diese Worte übermalen. Statt einem Spruch in sattem Grün mit weißen Konturen ist nun ein blaues Feld zu sehen. Björn Bremer, 96-Mitgeschäftsführer, rechtfertigt das Handeln: "Die Motivwahl war nicht absprachegemäß." Demnach soll nur von einem Vereinslogo die Rede gewesen sein, als Fans mit dem Verein abgesprochen haben, dass sie diese Wand bemalen dürfen.

Schnappschüsse aus Stegersbach: Die schönsten Bilder aus dem 96-Trainingslager

Hannover 96: Die schönsten Bilder aus dem Trainingslager in Stegersbach. Zur Galerie
Hannover 96: Die schönsten Bilder aus dem Trainingslager in Stegersbach. ©
Anzeige

Knapp 75 Prozent kritsieren den Verein

Ganz sicher ist: der Mehrheit der 96-Fans stößt das sauer auf. In den sozialen Medien ließen Fans ihrem Ärger bereits Luft und äußerten ihr Unverständnis zu dieser Aktion. Deswegen haben wir Euch gefragt: Hat der Klub richtig gehandelt?

4080 Teilnehmer beteiligten sich an der Umfrage. Fast 3000 Stimmen finden, dass der Klub überreagiert oder gar "unsensibel und unnötig" gehandelt hat. Die restlichen 1082 Befragten können das Handeln des Vereins nachvollziehen, weil die Fans die Absprache nicht eingehalten haben. Das Ergebnis könnt Ihr dem Bild entnehmen.

mcb

Hannover 96 hat ein Wandgemälde der Fans vor der HDI Arena übermalt. War das richtig? <b>4080 Teilnehmer</b> haben sich den drei Antwortmöglichkeiten dieser Frage gewidmet. 
Hannover 96 hat ein Wandgemälde der Fans vor der HDI Arena übermalt. War das richtig? 4080 Teilnehmer haben sich den drei Antwortmöglichkeiten dieser Frage gewidmet.  © imago/SPORTBUZZER/Twitter

Derweil ist auch eine drastischere Reaktion auf die Übermalung erfolgt: Ein Graffiti-Schriftzug ist nun auf der Wand zu sehen: "Für immer Niedersachsen Stadion. Kind muss weg", lauten die provokanten neuen Worte Richtung 96-Profichef Martin Kind.

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt