02. Mai 2021 / 08:39 Uhr

Nach der Kocak-Entscheidung: Wie schneidet Hannover 96 in den letzten vier Spielen ab?

Nach der Kocak-Entscheidung: Wie schneidet Hannover 96 in den letzten vier Spielen ab?

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Freude oder Leid? Hannover 96 stehen in dieser Saison noch vier Spiele bevor.
Freude oder Leid? Hannover 96 stehen in dieser Saison noch vier Spiele bevor. © Florian Petrow / Julian Stratenschulte/dpa
Anzeige

Für vier Spiele wird Kenan Kocak noch Trainer bei Hannover 96 sein. Wie wird sich die Verkündung der Trennung nach der Saison auf die Leistung des Teams auswirken? Hier könnt ihr abstimmen.

Anzeige

Es steht fest: Kenan Kocak wird nach dieser Saison nicht mehr Trainer von Hannover 96 sein. Auf seiner Abschiedstour bekommt es der Coach noch mit vier Gegnern zu tun. Ab kommenden Freitag heißen diese SV Darmstadt 98, Holstein Kiel, FC St. Pauli und 1. FC Nürnberg.

Anzeige

Für den 96-Coach war die Verkündung der Trennung erleichternd. "Von daher: Voller Fokus auf die letzten vier Spiele", sagte Kocak am Mittwoch. Doch was bewirkt die Entscheidung im Hinblick auf die letzten vier Spiele der Saison 2020/21? Der Abstieg in die dritte Liga ist so gut wie unmöglich, der Aufstieg ist dahin. Trotzdem könnten die Roten noch ein paar Plätze in der Tabelle der 2. Bundesliga klettern – oder fallen. Wird 96 jetzt befreiter aufspielen oder noch weiter einbrechen? Und auf welchem Platz landet Hannover am Ende? Hier könnt ihr abstimmen.

Hier abstimmen: Wie gehen die restlichen 96-Spiele aus?

Vielen Dank für die Teilnahme! Das Ergebnis der Umfrage lest ihr unter der Woche beim SPORTBUZZER. Alle Neuigkeiten zu Hannover 96 findet ihr unter diesem Link.