23. Juli 2020 / 14:01 Uhr

Fix: Unai Emery wird neuer Trainer beim FC Villarreal - Nachfolger von Javier Calleja

Fix: Unai Emery wird neuer Trainer beim FC Villarreal - Nachfolger von Javier Calleja

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Unai Emery ist der neue Trainer des FC Villarreal.
Unai Emery ist der neue Trainer des FC Villarreal. © imago images/PA Images/Montage
Anzeige

Ex-Arsenal-Coach Unai Emery hat einen neuen Job. Acht Monate nach dem Ende seines Engagements in London übernimmt er den Trainer-Posten beim FC Villarreal. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, folgt der 48-Jährige auf den zuvor entlassenen Javier Calleja. 

Anzeige

Nun ist es offiziell: Unai Emery übernimmt den Cheftrainer-Posten beim FC Villarreal. Am Dienstag hatte sich der Tabellenfünfte der La Liga trotz der gelungenen Qualifkation für die Europa League von Vorgänger Javier Calleja getrennt. Schon vor der Corona-Pause sollen die "Submarinos" Medienberichten zufolge intensive Gespräche mit Emery geführt haben - mit einem erfolgreichen Ende: Wie der Klub am Donnerstag bekanntgab, unterschrieb der 48 Jahre alte Trainer acht Monate nach seiner Entlassung beim FC Arsenal einen Vertrag für die kommenden drei Spielzeiten.

Anzeige
Mehr vom SPORTBUZZER

Dass die Position von Javi Calleja beim spanischen Erstligisten auf der Kippe stand, war bereits länger bekannt. Denn vor der Corona-Unterbrechung lief Villarreal den eigenen Ansprüchen noch deutlich hinterher, stand lediglich auf Rang neun und drohte damit den Einzug ins europäische Geschäft zu verpassen. Selbst der starke Saison-Endspurt, durch den das Team um den ehemaligen BVB-Profi Paco Alcacer noch den fünften Platz und somit einen festen Platz in der Europa League erreichte, konnte den Job von Calleja nicht mehr retten.

Von 2010 bis 2019: Die besten Transfers des Jahrzehnts

Welcher Transfer war im zurückliegenden Jahrzehnt der beste? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die 25 erfolgreichsten Spieler-Wechsel in Europas Top-Ligen.  Zur Galerie
Welcher Transfer war im zurückliegenden Jahrzehnt der beste? Der SPORTBUZZER zeigt die 25 erfolgreichsten Spieler-Wechsel in Europas Top-Ligen.  ©

Emery ist in seiner spanischen Heimat besonders als Trainer des FC Sevilla erfolgreich gewesen. Mit dem Klub gewann er von 2014 bis 2016 drei Jahre in Folge die Europa League. Über ein dreijähriges Intermezzo bei Paris Saint-Germain (2016 bis 2018) wechselte Emery auf die Trainerbank des FC Arsenal, wo er Klub-Legende Arséne Wenger beerbte und bis Ende 2019 unter Vertrag stand. Dort wurde er nach der 1:2-Niederlage in der Europa League gegen Eintracht Frankfurt entlassen.