30. Juni 2020 / 10:10 Uhr

Unverhoffter Aufstieg: Diese vier Teams dürfen ohne Relegation hoch

Unverhoffter Aufstieg: Diese vier Teams dürfen ohne Relegation hoch

Maik Schulze
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Es geht weiter aufwärts: Der SV Dannenbüttel darf nach seinem Aufstieg 2019 (Foto), auch 2020 wieder feiern. Gifhorns Spielausschuss-Vorsitzender Timo Teichert (kl. Bild) gab nun insgesamt vier Aufsteiger bekannt.
Es geht weiter aufwärts: Der SV Dannenbüttel darf nach seinem Aufstieg 2019 (Foto), auch 2020 wieder feiern. Gifhorns Spielausschuss-Vorsitzender Timo Teichert (kl. Bild) gab nun insgesamt vier Aufsteiger bekannt. © SV Dannenbüttel Facebook/NFV-Kreis Gifhorn
Anzeige

Die Fußball-Saison 2019/2020 ist endgültig Geschichte. Die Planungen für die kommende Spielzeit laufen auf Hochtouren - und bringen im Kreis Gifhorn für vier Teams unverhoffte Aufstiege.

Anzeige
Anzeige

Meldefrist abgelaufen

Die aktuelle Saison 2019/2020 ist nach Quotientenregel mit Auf- und ohne Absteiger abgebrochen - das beschloss der außerordentliche Verbandstag des NFV am Samstag. "Da auch mittlerweile der Meldebogen geschlossen ist, können die Planungen zur neuen Saison 2020/2021 nun beginnen", sagt Gifhorns Spielausschuss-Vorsitzender Timo Teichert.

Nach Auswertung des Meldebogens sei folgendes anzumerken: In der 1. Kreisklasse 2 ist ein Platz frei, um die Staffel-Sollgröße zu erreichen. Laut Spielausschreibung wird dieser an den Gewinner einer Relegation vergeben. Allerdings: Da wegen Corona keine Relegationsspiele stattfinden dürfen, steigen nach dem Verbandsbeschluß von Samstag auch alle Relegationsplätze direkt auf.

Mehr heimsicher Sport

Viermal profitieren Tabellendritte

Teichert: " Das heißt bei uns, das aus den 2. Kreisklassen mit dem TSV Brechtorf II und dem SV Dannenbüttel die beiden Tabellendritten in die 1. Kreisklasse aufsteigen."

In der Folge sind nun zwei Plätze in den 2. Kreisklasse frei, auch hier rücken Tabellendritte nach. Und zwar der TuS Ehra-Lessien II (3. Kreisklasse 1) und die SV Leiferde II (3. Kreisklasse 2). "Die Staffeleinteilung erfolgt demnächst", so Teichert.