11. Juni 2019 / 19:56 Uhr

Unwetter in Rennes: Frauen-WM-Spiel zwischen Schweden und Chile unterbrochen

Unwetter in Rennes: Frauen-WM-Spiel zwischen Schweden und Chile unterbrochen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Das Frauen-WM-Spiel zwischen Schweden und Chile musste wegen irregulärer Wetterbedingungen unterbrochen werden.
Das Frauen-WM-Spiel zwischen Schweden und Chile musste wegen irregulärer Wetterbedingungen unterbrochen werden. © imago images / Bildbyran
Anzeige

Spielunterbrechung bei der Frauen-WM in Frankreich. Das erste Gruppenspiel der Schwedinnen gegen Chile musste wegen eines Unwetters unterbrochen werden. Schiedsrichterin Lucila Venegas schickte beide Teams beim Stand von 0:0 in die Kabine.

Anzeige
Anzeige

Regen-Chaos bei der Fußball-WM der Frauen in Frankreich: Beim Spiel zwischen Schweden und Chile hat die mexikanische Schiedsrichterin Lucila Venegas alle Spielerinnen wegen eines Unwetters in Rennes zurück in die Kabinen geschickt. In der 72. Minute wurde die Partie beim Stand von 0:0 zwischen den favorisierten Schwedinnen und den Südamerikanerinnen unterbrochen. Zuvor hatte der strömende Regen im Roazhon Park in Rennes für deutlich verschlechterte Platzverhältnisse gesorgt - ein Gewitter hätte den Spielerinnen zudem noch gefährlich werden können.

Die FIFA kündigte an, dass das Spiel um 20.12 Uhr wieder angepfiffen werden soll - und das wurde es auch. Schweden gewann durch späte Tore von Kosovare Asllani (83. Minute) und Madelen Janogy (90.+4).

Alle bisherigen Weltmeisterteams in der Galerie:

Seit 1991 gibt es Weltmeisterschaften im Frauenfußball. Wir haben Euch Fotos von allen bisherigen Siegern zusammengestellt - und die besonderen Geschichten rund um die bisherigen Turniere. Zur Galerie
Seit 1991 gibt es Weltmeisterschaften im Frauenfußball. Wir haben Euch Fotos von allen bisherigen Siegern zusammengestellt - und die besonderen Geschichten rund um die bisherigen Turniere. ©
Anzeige

Regen-Unterbrechung bei der Frauen-WM: So reagiert das Netz!

Kurios: Das erste Unterbrechungs-Spiel dieser Frauen-WM ist das erste WM-Spiel in der Geschichte der chilenischen Frauen-Nationalmannschaft überhaupt. Vor der Unterbrechung hielten die Südamerikanerinnen überraschend gut gegen die deutlich stärker eingeschätzten Schwedinnen mit - und hielten das Remis bis zu jener 72. Minute. So reagiert das Netz auf die Spiel-Unterbrechung bei der Frauen-WM! Während einige die Hoffnung auf einen Wiederanpfiff schon aufgegeben haben - hoffen andere noch immer!

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt