11. November 2022 / 10:20 Uhr

Uruguay gibt WM-Kader bekannt – und setzt auf die Altstars Edinson Cavani und Luis Suárez 

Uruguay gibt WM-Kader bekannt – und setzt auf die Altstars Edinson Cavani und Luis Suárez 

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Sind bei der WM in Katar dabei: Edinson Cavani (links) und Luis Suárez.
Sind bei der WM in Katar dabei: Edinson Cavani (links) und Luis Suárez. © imago images / Xinhua
Anzeige

Uruguay setzt bei der Weltmeisterschaft in Katar auf zahlreiche Routiniers. Neben Luis Suárez (35) und Edinson Cavani (35) haben es auch Diego Godín (36) sowie Fernando Muslera (36) ins Aufgebot von Trainer Diego Alonso geschafft.

Mit den Altstars Luis Suárez (35) und Edinson Cavani (35) reist Uruguays Nationalmannschaft zur WM in Katar. Trainer Diego Alonso nominierte am Donnerstag (Ortszeit) sein 26 Spieler starkes Aufgebot mit zahlreichen Routiniers. Mit dabei sind auch Diego Godín (36 Jahre/Vélez Sarsfield), Martín Cáceres (35/LA Galaxy) und Fernando Muslera (36/Galatasary Istanbul). Für Suárez von Nacional Montevideo und Cavani vom FC Valencia dürfte es ebenso wie für sie die letzte WM sein.

Anzeige

Uruguay trifft in Gruppe H auf Portugal, Ghana und Südkorea. Es ist das erste Wiedersehen mit Ghana seit dem legendären WM-Viertelfinale im Jahr 2010, als Suárez wegen eines Handspiels auf der Linie in letzter Minute vom Platz gestellt worden war. Asamoah Gyan verschoss den Strafstoß – Ghana verlor das anschließende Elfmeterschießen und schied aus.

Suárez und ein Teil des Teams nahmen am Anfang dieser Woche das Training für die WM auf. Die Einheiten wurden von Gabriel Raimondi und Darío Rodríguez geleitet, weil sich Coach Alonso in Europa aufhielt.

Anzeige: Erlebe die gesamte Bundesliga mit WOW und DAZN zum Vorteilspreis