01. November 2019 / 10:26 Uhr

Hansson rein, Teuchert raus: So würdet ihr Hannover 96 gegen Sandhausen spielen lassen

Hansson rein, Teuchert raus: So würdet ihr Hannover 96 gegen Sandhausen spielen lassen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Symbolisches Bild für das Abstimmungsergebnis: Emil Hansson hat in eurer Gunst gegenüber Cedric Teuchert die Nase vorn.
Symbolisches Bild für das Abstimmungsergebnis: Emil Hansson hat in eurer Gunst gegenüber Cedric Teuchert die Nase vorn. © Florian Petrow
Anzeige

Wer ersetzt den gesperrten Waldemar Anton? Welcher Stürmer muss draußen bleiben? Vor dem Heimspiel von Hannover 96 gegen den SV Sandhausen sind noch einige personelle Fragen zu klären. Wir haben euch nach eurer Meinung gefragt - das ist eure Wunsch-Elf.

Anzeige

Drei Punkte müssen her, so viel ist sicher. Im Heimspiel von Hannover 96 am Freitagabend (18.30 Uhr) gegen den SV Sandhausen geht es nicht nur um den Job von Trainer Mirko Slomka, sondern auch darum, nicht in den Tabellenkeller abzurutschen.

Anzeige

Ersetzen muss Slomka den zuletzt formstarken Waldemar Anton (Gelbsperre). Als Alternativen bieten sich Dennis Aogo und Marvin Bakalorz an. Wir haben euch gefragt, mit welchen elf Spielern ihr in die Partie gegen Sandhausen gehen würdet. Das Ergebnis fällt vor allem im Mittelfeld sehr knapp aus, nur fünf Prozentpunkte trennten Aogo und Bakalorz. Auch im Angriff gingen die Meinungen über den passenden Dreiersturm auseinander, das Rennen machte unter anderem Emil Hansson.

User-Aufstellung: Hannover 96 gegen den SV Sandhausen

<b>Michael Esser</b> (97,8 Prozent) Zur Galerie
Michael Esser (97,8 Prozent) ©
Mehr zu Hannover 96

Diese 96-Elf würdet ihr gegen Sandhausen spielen lassen: