25. November 2019 / 22:25 Uhr

User-Noten: Wie bewertet die Leistung von Hannover 96 gegen Darmstadt 98?

User-Noten: Wie bewertet die Leistung von Hannover 96 gegen Darmstadt 98?

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Hannovers Waldemar Anton verliert das Kopfballduell mit Darmstadts Immanuel Höhn.
Hannovers Waldemar Anton verliert das Kopfballduell mit Darmstadts Immanuel Höhn. © imago images/Jan Huebner
Anzeige

Der neue Besen hat in diesem Fall zumindest nicht auf Anhieb gut gekehrt. Hannover 96 hat das erste Spiel unter der Regie von Kenan Kocak gegen den SV Darmstadt 98 mit 1:2 verloren. Wie habt ihr die Leistung der Roten gesehen? Vergebt jetzt, wie gewohnt, eure Noten.

Anzeige
Anzeige

Fehlstart für Kenan Kocak: Im ersten Spiel unter seiner Führung unterlag Hannover 96 zu Hause mit 1:2 (1:2) gegen den SV Darmstadt 98. Durch die dritte Heimniederlage in dieser Saison sind die Roten auf den Relegationsplatz abgerutscht. Vor offiziell 22.100 Zuschauern wurde es in der Schlussphase turbulent - rund um Marc Stendera.

In der 87. Minute gelang dem kurz zuvor eingewechselten Mittelfeldspieler per Traumtor der vermeintliche Ausgleich. Allerdings annullierte Schiedsrichter Martin Thomsen den Treffer in den linken Knick, da er selbst den Ball unmittelbar zuvor zu Stendera abgelenkt hatte. Stendera meckerte und sah Gelb - und sah kurz darauf zum zweiten Mal Gelb, als er gegen die Eckfahne trat. Wie auch immer: Am Ende steht die Niederlage.

Wie habt ihr die Leistung der Roten gesehen?

Mehr über #H96SV98
Mehr anzeigen

Bilder vom Spiel der 2. Bundesliga zwischen Hannover 96 und dem SV Darmstadt 98

Schmerzhaft: Darmstadts Marvin Mehlem landet auf Hannovers Torwart Ron-Robert Zieler. Zur Galerie
Schmerzhaft: Darmstadts Marvin Mehlem landet auf Hannovers Torwart Ron-Robert Zieler. ©

Ihr seid dran: Welche Noten haben sich die 96-Spieler verdient?