01. November 2020 / 15:18 Uhr

User-Noten: Wie bewertet ihr die Leistung der Spieler von Hannover 96 in Fürth? 

User-Noten: Wie bewertet ihr die Leistung der Spieler von Hannover 96 in Fürth? 

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Marvin Ducksch im Kopfballduell mit Fürths Hans Nunoo Sarpei.
Marvin Ducksch im Kopfballduell mit Fürths Hans Nunoo Sarpei. © Daniel Karmann/dpa
Anzeige

Wieder keine Punkte auf fremdem Platz: Hannover 96 verliert bei der SpVgg Greuther Fürth mit 1:4 (0:2) - und bleibt damit auch im sechsten Auswärtsspiel in Serie ohne Punkte. Wie habt ihr die Leistung der 96-Profis bei den Kleeblättern gesehen? Hier könnt ihr sie bewerten.

Anzeige

Der Auswärtsfluch von Hannover 96 hält weiter an: Nach einer ganz schwachen Leistung haben die Roten mit 1:4 (0:2) bei der SpVgg Greuther Fürth verloren. Damit sind die Niedersachsen seit sechs Auswärtsspielen in Serie sieglos.

Anzeige

Von der ersten Minute an dominierte die Spielvereinigung die Partie. Nachdem 96-Keeper Michael Esser zunächst noch mehrere Chancen der Kleeblätter vereiteln konnte, erzielte Julian Green nach 22 Minuten die verdiente Führung für die Mittelfranken. Noch vor dem Halbzeitpfiff erhöhte Paul Seguin auf 0:2 (27.). Auch nach der Pause verbesserte sich die Leistung der Roten kaum. In der 52. Minute war es Branimir Hrgota, der zum vorentscheidenden 0:3 traf. Für etwas Hoffnung sorgte Hendrik Weydandt mit seinem 1:3-Anschlusstreffer (58.). Groß beflügelt wirkte das Team von Kenan Kocak dadurch allerdings nicht. Schon in der 68. Minute kassierte Hannover das 1:4. Insgesamt ein enttäuschender Auftritt der Niedersachsen. Wie bewertet ihr die Leistung der 96-Profis? Hier könnt ihr abstimmen!

Alles weitere zu Hannover 96 und dem Spiel gegen Greuther Fürth gibt es hier.