21. Januar 2022 / 18:38 Uhr

Zieler und Beier überragen: So habt ihr die 96-Profis nach der Pokalsensation gegen Gladbach bewertet

Zieler und Beier überragen: So habt ihr die 96-Profis nach der Pokalsensation gegen Gladbach bewertet

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Hannover 96 darf sich nach dem Viertelfinaleinzug feiern lassen.
Hannover 96 darf sich nach dem Viertelfinaleinzug feiern lassen. © picture alliance/dpa
Anzeige

Hannover 96 hat im DFB-Pokalachtelfinale Borussia Mönchengladbach überraschend deutlich mit 3:0 besiegt. Der sensationellen Leistung entsprechend sehen die Zeugnisse der 96-Profis ziemlich gut aus. Zieler und Beier sind Klassenbeste.

Wer den Spielstand nur im Liveticker verfolgen konnte, dachte wohl, dass die Anzeige spinnt. Doch Hannover 96 hat sich am Mittwochabend tatsächlich sensationell ins Viertelfinale des DFB-Pokals gespielt und ließ Gegner Borussia Mönchengladbach beim 3:0 (2:0) ziemlich alt aussehen. Den Gladbachern fiel über weite Strecken der Partie nicht viel gegen die starke 96 Defensive ein. Und immer dann, wenn es wirklich einmal brenzlig wurde, entschärfte ein überragender Ron-Robert Zieler für sein Team.

Anzeige

Doch nicht nur Zieler, der von Trainer Christoph Dabrowski ein Sonderlob erhielt, stand beim Weiterkommen im Fokus, sondern einmal mehr Pokalheld Maximilian Beier. Wie schon gegen Düsseldorf war der Stürmer mit zwei Toren und einem (quasi) Assist an den drei 96-Treffern direkt beteiligt, wenn man den herausgeholten Handelfmeter als Assist zählen mag. Der grandiosen Leistung entsprechend teilt sich der Youngster zusammen mit dem Weltmeister von 2014 die Bestnote. Wie die anderen 96-Profis bei euch abschnitten, erfahrt ihr in der Galerie mit den Usernoten.

So haben die SPORTBUZZER-User die 96-Profis nach der Pokalsensation gegen Mönchengladbach benotet

Ron-Robert Zieler: So wichtig und so gut! Entnervt Gladbach. Allein gegen Neuhaus dreimal stark – Fußabwehr im Eins-gegen-Eins am Fünfer, den Zirkelschuss lenkt er aus dem Winkel, in der zweiten Halbzeit noch mal per Fuß. Auch Zakaria lässt er im Eins-gegen-Eins verzweifeln. <b>Note 1</b> Zur Galerie
Ron-Robert Zieler: So wichtig und so gut! Entnervt Gladbach. Allein gegen Neuhaus dreimal stark – Fußabwehr im Eins-gegen-Eins am Fünfer, den Zirkelschuss lenkt er aus dem Winkel, in der zweiten Halbzeit noch mal per Fuß. Auch Zakaria lässt er im Eins-gegen-Eins verzweifeln. Note 1 ©

Mehr über Hannover 96 findet ihr hier!