18. Januar 2017 / 08:10 Uhr

Van Gaal macht Schluss: Bilder einer Welt-Karriere

Van Gaal macht Schluss: Bilder einer Welt-Karriere

dpa
Richtig loslegen tut der Holländer aber erst am 10.05.2010, auf der Meisterfeier der Bayern auf dem Rathausbalkon. Zum Erstaunen der Spieler und Fans greift sich van Gaal das Mikrofon und setzt zu einer legendären Rede an. Franck Ribery (li.) scheint schon Böses zu ahnen.
Wird nicht mehr auf die Trainerbank zurückkehren: Louis van Gaal © Imago
Anzeige

Der frühere Bayern-Coach Louis van Gaal gab gegenüber niederländischen Medien bekannt, seine Karriere als Trainer endgültig zu beenden.

Schicksalsschläge in seiner Familie hätten van Gaal nachdenklich gestimmt, erklärte der Niederländer, der 2010 mit dem deutschen Fußball-Rekordmeister den Meistertitel und den DFB-Pokal gewann. "Zuerst habe ich es Sabbatical genannt, aber jetzt denke ich nicht, dass ich zurückkehren werde", sagte der 65-Jährige der niederländischen Zeitung "De Telegraaf".

Anzeige

Louis van Gaal: Seine Karriere in Bildern

Klickt Euch durch!
Die erste Trainerstation des Niederländers war Ajax Amsterdam. Zunächst war er vier Jahre lang Co-Trainer des niederländischen Traditionsvereins, eher er 1991 zum Cheftrainer befördert wurde. Zur Galerie
Die erste Trainerstation des Niederländers war Ajax Amsterdam. Zunächst war er vier Jahre lang Co-Trainer des niederländischen Traditionsvereins, eher er 1991 zum Cheftrainer befördert wurde. ©

Zuletzt hatte van Gaal den Premier-League-Club Manchester United trainiert, war dort jedoch im Mai vergangenen Jahres entlassen worden. Nach dem Aus bei Man United habe er Angebote aus den arabischen Ländern bekommen, sagte er. "Ich könnte dorthin gehen, aber ich bin noch hier", erklärte van Gaal, der die niederländische Nationalmannschaft bei der WM 2014 auf den dritten Platz führte.